Dienstag, 28. September 2021, 22:24:13

Bimber Distillery mit neuer Whisky-Serie mit Motiven der Londoner U-Bahn

Die ersten vier Ausgaben (jeweils Einzelfassabfüllungen) sind noch im Mai erhältlich, allerdings nur über den Webshop der Brennerei

Hübsch sehen sie jedenfalls aus – die neuen Whiskys der Londoner Bimber Distillery, die die Brennerei heute vorgestellt hat: The Spirit of the Underground Collection ist eine Serie von Single Malts, die verschiedene berühmte Haltestellen der Londoner U-Bahn zum Thema hat.

Die Serie startet mit insgesamt vier Ausgaben: Waterloo (58.3% vol.), Baker Street (58.1% vol.), Kings Cross St Pancras (58.5% vol.) und Oxford Circus (58.8%vol.), alle stammen aus ex-Bourbonfässern, die natürlich aus amerikanischer Eiche gemacht wurden. Die Auflage der Flaschen, die noch im Mai über den Onlineshop der Brennerei verkauft werden (auch in unsere Länder), ist recht klein: Gerade einmal 250 Flaschen pro Abfüllung wird es geben. Preis dafür: Je 125 Pfund.

Es wird nach Informationen der Brennerei noch weitere Ausgaben geben – die natürliche Grenze dafür setzt das Streckennetz der Londoner U-Bahn, und das hat 270 Stationen.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X