Montag, 08. August 2022, 21:22:14

Bowmore mit zweiter limitierter „Designed by Aston Martin“-Serie im Global Travel Retail

In dieser exklusiv in 17 Flughafenshops erhältlichen Serie zieren Automobil-Legenden von Aston Martin die entsprechenden Abfüllungen

Nicht nur Glenfiddich bringt heute eine Neuheit in den Global Travel Retail – auch Bowmore schickt drei neue Abfüllungen ins Rennen um die Gunst der Käufer. In der 2022-Edition der Bowmore „Designed by Aston Martin“-Serie gibt es drei neue Motive, die jeweils zum Charakter des Whiskys passen sollen:

  • The Bowmore 10 Years Old mit dem  Aston Martin 1922 GP ‚TT2‘ – der aus dem Jahr 1922 stammende Wagen, der exklusiv für den damaligen französischen Grand Prix designt wurde, ziert den 10 Jahre alte Whisky aus dem Sherryfass.
  • The Bowmore 15 Years Old mit dem Aston Martin AM V8 – beide sollen für Eleganz und Intelligenz in Design und Ausführung stehen – der Whisky stammt aus 1st Fill Bourbon Casks und Hogsheads.
  • The Bowmore 18 Years Old mit dem Aston Martin 1959 DB4 – dem Eintrittsmodell des Autobauers in die Welt der Formel 1. Der Whisky reifte in PX- und Oloroso Sherry Casks. „High Performance“ sollen hier Auto und Whisky verbinden

Die drei Abfüllungen der Serie 2022 werden in 17 Flughäfen weltweit erhältlich sein, unter anderem auch in Frankfurt oder London Heathrow.

1 Kommentar

  1. So eine Kooperation treibt mich eher weg. Sie solle (wieder) guten whisky produzieren.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X