Über die Clonakilty Distillery im gleichnamigen Ort an der Südküste Irlands haben wir ja bereits im September berichtet. Nun ist das Projekt wieder einen Schritt weiter gediehen: Wie der Southern Star berichtet, soll der Bau der Brennerei an der Waterfront noch im Dezember beginnen und bis Juli abgeschlossen sein.

Die Clonakilty Distillery wird von der ortsansässigen Familie Scully betrieben, die, dem Bericht in The Southern Star zufolge, gerade in Polen von irischen Investoren auf 6.8 Millionen Euro geklagt wird – dabei geht es um den Verkauf eines Shopping Centers. Die Familie betont, dass dieser Prozess, dessen Ende man in einigen Monaten freudig erwarte, keinen Einfluss auf den Bau der Destillerie habe.

Wenn Sie noch mehr über die Clonakilty Distillery wissen wollen, dann lesen Sie bitte unseren Bericht aus dem September.