Dienstag, 01. Dezember 2020, 12:40:50

Destillerie von 1873 auf dem Gelände von Buffalo Trace ausgegraben

Das "Pompeii des Bourbon" soll für Besucher zugänglich gemacht werden

Beam 2020 Laphroaig

In den USA gehen die Uhren anders, was Altes und Antikes betrifft. Dort ist etwas, was 150 Jahre alt ist, bereits eine kleine antike Sensation. Und so ist die Meldung des Lexington Herald über einen Ausgrabungsfund auf dem Gelände der Buffalo Trace Distillery für uns fast etwas Zeitgenössisches, für amerikanische Verhältnisse aber geschichtlich mehr als bemerkenswert:

Bei Umbauarbeiten zu einem Versammlungszentrum wurde in einem alten Gebäude am Kentucky River, das als Lagerhalle diente, der Boden entfernt. Darunter stieß man auf Mauerwerk, das man dort nicht vermutet hatte. Man fand Ziegelwände, später eine Zisterne und weitere Strukturen. Also schaltete man einen Historiker und Archäologen ein, und der fand Erstaunliches heraus: Die Mauern, die Zisterne und die Strukturen, die sich als fast komplett erhaltener Fermentierungstank mit 11.000 Gallonen Inhalt erwiesen, gehörten zu einer Destillerie, die im Jahr 1873 abgerissen und durch neue Gebäude ersetzt wurde. Ein anderer Teil der Destillerie brannte 1882 ab.

Wie wichtig man den Fund nimmt, zeigt Folgendes: Man will seitens der Buffalo Trace-Destillerie dieses „Pompeii des Bourbon“ für Besucher zugänglich machen und hat dafür die ursprünglichen Pläne für den Umbau geändert, sodass die historische Stätte besichtigt werden kann. Dafür werden Stege über die Ausgrabung gebaut, von denen aus man das Gelände besichtigen kann. Das Versammlungszentrum wird dementsprechend verkleinert.

Fotos der Grabungen (die wir hier aus Copyright-Gründen nicht bringen können), ein Video und eine ausführliche Beschreibung der bewegten Geschichte der Destillerie können Sie im Ursprungsartikel finden.

buffalo trace

Whiskyexperts Twitter

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Kaspar Button
Whiskybotschaft Button
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Video: Ralfy verkostet Yellow Spot 12yo Irish Whiskey (Review #854)

Ein beliebter Ire aus Bourbon Barrels, Sherry Butts und Malaga Casks - er weiß auch Ralfy zu gefallen

Serge verkostet: Clynelish x10

Bis zu 94 Punkte gibt es heute für die Abfüllungen aus der Highland-Brennerei

PR: Fercullen 18yo Moscatel Finish neu bei irish-whiskeys.de – der erste Single Cask für Deutschland

Das Fass dafür haben Master Distiller Noel Sweeney und Mareike Spitzer gemeinsam ausgesucht

Whisky des Monats Dezember 2020: Highland Park Cask Strength

Mit einem robusten und intensiven Whisky verabschieden wir das Jahr 2020

Cocktail: Lot No. 40 “Hot 40”

Das vierte winterliche Cocktail-Rezept mit Whisky - kuratiert von Mario Kappes, Global Advocacy & Education Manager bei BORCO

Glenlivet, Aberlour und Scapa mit neuen Distillery only Serien

Die neuen Abfüllungen kann man nur bei den jeweiligen Destillerien direkt beziehen

Neu: The Macallan Archival Series, Folio 6

Die sechste Abfüllung aus der Archival Serie wird wie immer über ein Lotteriesystem vergeben - Link im Artikel

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Kaspar Pro Bono
X