St. Kilian Whisky
 

Der Streit zwischen Diageo und dem New Yorker Explorers‘ Club ist, fast könnte man sagen erwartungsgemäß, gegen die Zahlung einer gewissen Summe als Sponsorgeld außergerichtlich beigelegt worden. Diageo verpflichtet sich, für die weitere Verwendung des Namens für Johnnie Walker den Explorers‘ Club als Sponsor finanziell zu unterstützen, berichtet The Spirits Business. Somit braucht die Serie, die Johnnie Walker für den Travel Retail im Jahr 2012 aufgelegt hat, nicht umbenannt werden. Auch wenig überraschend: Summen wurden nicht genannt.

Und wer sich in der Hoffnung auf Wertsteigerung durch eine Umbenennung vorsorglich jede Menge Flaschen des Johnnie Walker Explorers‘ Club zugelegt hat, der wird in nächster Zeit wohl vermehrt Blend trinken…

A WHISKY FIT FOR KINGS, JOHNNIE WALKER® RELEASES JOHNNIE WALKER EXPLORERS' CLUB COLLECTION - THE ROYAL ROUTE™