Sonntag, 07. März 2021, 13:03:49

Eden Mill Distillery: Mitgründer Tony Kelly neuer CEO

Paul Miller, der die Position bislang innehatte, wird sich um den Bau der neuen Brennerei kümmern

Wie das Fachmagazin Foodbev.com berichtet, ergeben sich bei der Eden Mill Distillery Änderungen in der Firmenleitung: Der Mitbegründer des Unternehmens, Tony Kelly, ist dort nun neuer CEO. Er soll sich vor allem um Verkauf, digitales Marketing und die Produktion kümmern.

Diese Position übernimmt er von Paul Miller, ebenfalls ein Gründungsmitglied, das sich ab sofort der Entwicklung und dem Bau der CO2-neutralen Whiskybrennerei des Unternehmens widmen wird und daher die Position als CEO abgibt.

Der Wechsel kommt zu einem Zeitpunkt, an dem die Brennerei durch starke Onlineumsätze und guten Zahlen in den Schlüsselmärkten wie Deutschland, Russland und Australien trotz der Pandemie einen Gewinn von 2 Millionen Pfund erwirtschaften konnte.

Die neue CO2-neutrale Whiskydestillerie wird am Eden Campus in Guardbridge, St. Andrews gebaut un soll Ende 2021 in Betrieb gehen.

Eden Mill Distillery. Bild © Petra Milde, meinwhisky.com

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X