Donnerstag, 20. Februar 2020, 15:58:54

Eine weitere Brennerei für die Speyside

In der The Cabrach Whisky Distillery soll historisch gebrannt werden

Amrut Top of Site

Auf den ersten Blick scheint die Ankündigung einer neuen Destillerie in Schottland nichts außergewöhnliches zu sein – beinahe wöchentlich berichten wir über neue Pläne, in einem Ort oder einer Region Schottlands nach langer langer Zeit wieder eine Whisky-Brennerei zu errichten und auch zu etablieren. Auch in Cabrach gab es vorher schon Destillerien. Als man 1823 die illegale Whiskyherstellung durch den „Act of Excise“ langsam in den Griff bekam, zählte man in Cabrach fünf Brennereien mit einer offiziellen Lizenz: Lesmurdie, Cabrach, Tomnaven, Buck und Blackmiddens. Doch auf den zweiten Blick sind die Unterschiede zu manch anderem Projekt zu erkennen.

Für The Cabrach Whisky Distillery ist die Zeit vor dem legalen Destillieren viel interessanter. Im The Press and Journal ist zu lesen, dass zwei Historiker erforschen, wie im 18. und 19 Jahrhundert Whisky, zum größten Teil illegal, hergestellt wurde. Finanziert wird dieses Projekt durch The Cabrach Trust. Diese Organisation wurde 2011 gegründet, um das dortige kulturelle Erbe der Cabrach-Region zu bewahren. Zwei Jahre später war es möglich, dank einer großzügigen Spende der William Grant & Sons Whisky-Familien, die historische Inverharroch Farm inklusive den dazugehörenden 170 Hektar Land zu erwerben. Hier soll nun eine historische Destillerie errichtet werden, in der die Erkenntnisse der Forschung ihre Anwendung finden und so historisch authentischer Whisky hergestellt werden soll. Auf der Website der The Cabrach Trust sind die Zeichnungen der Annie Kenyon Architects Ltd zu sehen, wie die historische Farm nach den Umbaumaßnahmen aussehen wird. Die Eröffnung der Brennerei ist für 2018 vorgesehen.

Unsere Partner

Kaspar Button
Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Whiskyhaus Button
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Die John Walker Ausstellung in Kilmarnock anlässlich des 200-jährigen Jubiläums

Das Museum 'Dick Institute' zeigt eine einzigartige Ausstellung über die Wurzeln dieser Scotch Whisky Marke

PR: Ardbeg Blaaack – für ultimative Fans

20 Jahre Ardbeg Committee und eine neue Committee-Abfüllung

PR: Vive la France! – Bellevoye Whisky gibt es jetzt auch in Deutschland

Die Schlumberger Vertriebsgesellschaft distribuiert ab sofort vier französische Triple Malts

Das neue Scotch Bonnet-Fass soll Angel Share deutlich reduzieren

Die schottische Firma präsentiert die Ergebnisse eines 42-monatigen Vergleichstest

Serge verkostet: Balblair im Time Warp

Zwei Abfüllungen aus unterschiedlichen Jahrzehnten

Ardbeg stellt morgen Committee-Release von Ardbeg Blaaack vor

Im englischsprachigen Raum tauchen die ersten Infos auf - die offizielle Ankündigung für Deutschland folgt morgen.

Whisky Auctioneer bricht mehrere Weltrekorde mit Verkauf des ersten Teils der Gooding-Sammlung

Unter den versteigerten Whiskys auch ein Macallan, der über 1 Million Dollar erzielte

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019
X