Samstag, 19. September 2020, 01:55:29

Eine weitere Brennerei für die Speyside

In der The Cabrach Whisky Distillery soll historisch gebrannt werden

Wee Beastie AUT

Auf den ersten Blick scheint die Ankündigung einer neuen Destillerie in Schottland nichts außergewöhnliches zu sein – beinahe wöchentlich berichten wir über neue Pläne, in einem Ort oder einer Region Schottlands nach langer langer Zeit wieder eine Whisky-Brennerei zu errichten und auch zu etablieren. Auch in Cabrach gab es vorher schon Destillerien. Als man 1823 die illegale Whiskyherstellung durch den „Act of Excise“ langsam in den Griff bekam, zählte man in Cabrach fünf Brennereien mit einer offiziellen Lizenz: Lesmurdie, Cabrach, Tomnaven, Buck und Blackmiddens. Doch auf den zweiten Blick sind die Unterschiede zu manch anderem Projekt zu erkennen.

Für The Cabrach Whisky Distillery ist die Zeit vor dem legalen Destillieren viel interessanter. Im The Press and Journal ist zu lesen, dass zwei Historiker erforschen, wie im 18. und 19 Jahrhundert Whisky, zum größten Teil illegal, hergestellt wurde. Finanziert wird dieses Projekt durch The Cabrach Trust. Diese Organisation wurde 2011 gegründet, um das dortige kulturelle Erbe der Cabrach-Region zu bewahren. Zwei Jahre später war es möglich, dank einer großzügigen Spende der William Grant & Sons Whisky-Familien, die historische Inverharroch Farm inklusive den dazugehörenden 170 Hektar Land zu erwerben. Hier soll nun eine historische Destillerie errichtet werden, in der die Erkenntnisse der Forschung ihre Anwendung finden und so historisch authentischer Whisky hergestellt werden soll. Auf der Website der The Cabrach Trust sind die Zeichnungen der Annie Kenyon Architects Ltd zu sehen, wie die historische Farm nach den Umbaumaßnahmen aussehen wird. Die Eröffnung der Brennerei ist für 2018 vorgesehen.

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

Kaspar Button
Whiskybotschaft Button
Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer
JJCorryIW Button
Whiskyhaus Button
GaG Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Paul John Mithuna – einer der drei besten Whiskys der Welt in der Whisky Bible 2021 von Jim Murray

Der Nachfolger des Paul John Kanya kommt im November in den Handel

PR: Lagavulin Jazz 2020 – ab 3. Oktober bei Lagavulin erhältlich

Der neue Lagavulin Jazz ist 22 Jahre alt und wird exklusiv bei der Destillerie verkauft

Ab 1. Oktober: das neue Malt Whisky Yearbook 2021

665 Destillerien werden in diesem Jahr ausführlich und auf aktuellem Stand beschrieben - und das ist nur ein Teil des Jahrbuchs

Neu: Die Warehouse Collection von A.D. Rattray – nur online erhältlich

Momentan gibt es sieben Abfüllungen, die nur über den eigenen Onlineshop erhältlich sind

TTB-Neuheit: Kilkerran 16yo aus der Destillerie Glengyle

Der bislang älteste Kilkerran kündigt sich durch einen Eintrag im Register des Alcohol And Tobacco Tax and Trade Bureaus an

PR: SLYRS lässt das Oktoberfest hochleben

Der 5 Jahre gereifte Whisky wurde für weitere 9 Monate in ausgewählten IPA-Bierfässern der Brauerei Gebrüder Maisel KG veredelt

Halewood Artisanal Spirits plant irische Whiskeydestillerie

Zusätzlich baut man auch eine Peaky Blinder Destillerie in Birmingham, die ab Ende 2020 sowohl Gin als auch Whisky produzieren soll

PR: Zwei neue Black Corbie Abfüllungen der Rolf Kaspar GmbH jetzt im Handel

Die beiden Einzelfass-Abfüllungen von der Insel Islay kommen in Fassstärke

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
DeinWhisky
X