Donnerstag, 08. Dezember 2022, 03:07:23

Erweiterung von The Dalmore geplant

Whyte and Mackay hat einen Bauantrag eingereicht – Geplant sind eine neue Whisky-Produktionsstätte und ein neues visitor experience

Whyte & Mackay als Eigentümer der Brennerei The Dalmore hat bei den zuständigen Behörden einen Bauantrag über eine Erweiterung der Destillerie eingereicht. Dieser sieht vor die Errichtung einer neuen Whisky-Produktionsstätte sowie ein neues visitor experience.

Im Rahmen dieser Investitionsprogramms soll auch die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens „The Green Print“ berücksichtigt werden. Diese sieht vor, bis 2040 eine Netto-Null-CO2-Emission der Brennerei zu erreichen.

Threesixty Architecture übernehmen bei diesem Projekt die Rolle der Architekten, während sich Forsyths als Autorität der Whiskyindustrie, wie es im Statement bei The spirit business heißt, um die technische Ausrüstung kümmert. Baubeginn, Fertigstellung, Investitionsumfang sowie geplante Erhöhung der Brennerei-Kapazität – hierzu finden wir keine Angaben.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -