Samstag, 28. November 2020, 00:34:10

Eye for Spirits: Kirschblüte – Die Geschichte des japanischen Whiskys

Beam 2020 Bowmore

Bild: Whisky Magazine Japan
Bild: Whisky Magazine Japan

Und wieder geht es weiter mit Japan und seinem Whisky. Eye for Spirits fasst die Geschichte des japanischen Whiskys und zwei Teile kurz zusammen. Der erste Teil beginnt vor dem Bau der ersten Whisky-Brennerei in Japan. Mitte des 19. Jahrhunderts begann Japan sich langsam gegenüber der restlichen Welt und auch ihren Produkten zu öffnen. So gelang z.B. amerikanischer Whiskey als Geschenk für die japanische Kaiserfamilie auf die ostasiatische Insel. Und auch die Zahlen am Ende des zweiten Teils sind recht interessant. Japanischer Whisky wird hauptsächlich in Japan getrunken, nur ein Bruchteil gelangt in den Export. Und wenn in Japan Whisky getrunken wird, kommt er zu 80 % aus dem eigenen Land. Bei allen Veränderungen, die Japan im letzten Jahrhundert erlebte, sind ein großer Teil der Eigenheiten und Besonderheiten dieses Inselstaates bewahrt worden.

Whiskyexperts Twitter

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button
St. Kilian Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Holyrood Distillery brennt speziellen Whisky nach 100 Jahre altem Rezept

Die Brennerei wird alte Gerstensorten und alte Hefe verwenden und die Fässer dann auf whiskyhammer.com versteigern

TTB-Neuheiten: Octomore 12.1, Octomore 12.2

Die beiden kommenden Octomore sind sehr ähnlich beschrieben, was Gerste, Fassauswahl und ppm- sowie Alkoholwerte betrifft

PR: Whisky.de bringt neuen Whisky.de Malt von Horst Lüning heraus

Der Ehemann der Gründerin von whisky.de hat sich mit dem eigenen Whisky einen Traum erfüllt

Cocktail: Hot Toddy mit Teeling „Damn Fine Hot Whiskey”

Das erste von vier winterlichen Cocktail-Rezepten mit Whisky - kurariert von Mario Kappes, Global Advocacy & Education Manager bei BORCO

PR: The Balvenie präsentiert die dritte Ausgabe der gefeierten Serie „The Balvenie Fifty“

Die neueste, 50 Jahre alte Abfüllung ist gehaltvoll und tiefgründig in der Nase und begeistert mit einem süßen Eichenfinish.

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyexpert
X