Dienstag, 15. Juni 2021, 22:10:15

Glen Scotia Virtual Festival 2021 startet heute

Mit einer virtuellen 360 Grad Destillerie-Tour und zwei Ausstellungen im virtuellen ware house

Auch das Glen Scotia Malts Festival wird in diesem Jahr erneut online stattfinden und so zum Glen Scotia Virtual Festival 2021. Bereits vor zwei Wochen stellten wir Ihnen das Programm vor, welches unter anderem ein Live Whisky Tasting mit Neil Ridley und Joel Harrison und ein dunnage tasting mit Master Distiller Iain McAlister beinhaltet. Während eine Teilnahme an diesen Programmpunkte ohne die Whisky, die dort verkostet werden, nur etwa halb so viel Freude macht, finden sich auf der Website zwei weitere Angebote, bei denen kein Whisky verkostet wird.

Die virtuelle 360 Grad Tour durch die Glen Scotia Distillery führt sie durch die einzelnen Stationen des Destillationsprozesses. Neben den Erklärungen des Tour-Guides ist auch die jeweilige typische Geräuschkulisse zu hören. Und im virtuellen ware house können Sie auch zwei Ausstellungen besuchen. Unter dem Namen ‚Place‘ sind Bilder des Fotografen Colin McPherson zu sehen. Diese nehmen uns mit nach Campbeltown und unterschiedliche Perspektiven und Ansichten des Ortes. Unter ‚Historie‘ finden sich Fotos aus Campbeltowns Blütezeit. Glen Scotia bat Anfang des Jahres Menschen auf der ganzen Welt, Bilder aus CampbeltownsBlütezeit der viktorianischen Whiskyherstellung einzusenden (wir berichteten). Einige dieser Bilder sind nun online ausgestellt.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X