Sonntag, 20. September 2020, 10:14:03

Glenfiddich lässt Whisky in Cider Brandy Fässern reifen

Wee Beastie AUT

Eine etwas ausgefallene Fassart hat sich Glenfiddich für einen Teil seines Whiskys ausgesucht: Laut einem Bericht in der Western Gazette lässt der nun zweitgrößte Single Malt-Produzent eine Charge seines Whiskys über die nächsten Monate in Fässern für Cider Brandy reifen. Nur eine für seine Größe verschwindend geringe Menge an Whisky zwar – 18.000 Flaschen wird die voraussichtliche Ausbeute sein, aber die könnten dann doch eine interessante Note haben.

Die Fässer hat Glenfiddich von der Somerset Cider Brany Company in Martock, Somerset, gekauft. Gedacht sind sie fürs Finishen, denn der Whisky soll jetzt ein Jahr darin nachreifen, bevor er in den Verkauf geht. Man darf also im Herbst 2016 mit einer neuen Abfüllung von Glenfiddich rechnen – und auf die sind wir durchaus gespannt.

Unser Bild zeigt übrigens eine Cider Brandy Distillery in Somerset, die Burrow Hill Somerset Distillery (Martin Southwood [CC BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons)

Burrow_Hill_Somerset_Distillery_-_geograph.org.uk_-_443446

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Video: Schottland von oben – die Highlands

Und wieder einmal lassen wir Sie über den schönsten Landschaften Schottlands schweben...

PR: The Caskhound mit neuen Bottlings für September 2020

THE CASKHOUND aka Tilo Schnabel läutet mit seinem dritten Bottling 2020 den Herbst ein

Whiskyfun: Angus verkostet Highlander

10 Abfüllungen aus den Highlands

Fremde Federn (115): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

PR: Paul John Mithuna – einer der drei besten Whiskys der Welt in der Whisky Bible 2021 von Jim Murray

Der Nachfolger des Paul John Kanya kommt im November in den Handel

PR: Lagavulin Jazz 2020 – ab 3. Oktober bei Lagavulin erhältlich

Der neue Lagavulin Jazz ist 22 Jahre alt und wird exklusiv bei der Destillerie verkauft

Ab 1. Oktober: das neue Malt Whisky Yearbook 2021

665 Destillerien werden in diesem Jahr ausführlich und auf aktuellem Stand beschrieben - und das ist nur ein Teil des Jahrbuchs

Neu: Die Warehouse Collection von A.D. Rattray – nur online erhältlich

Momentan gibt es sieben Abfüllungen, die nur über den eigenen Onlineshop erhältlich sind

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Mareike
X