Mittwoch, 19. Februar 2020, 08:43:43

Glenkinchie und Caol Ila reichen Bauantrag für neue Besucherzentren ein

Geplante Fertigstellung im Jahr 2020 - mit englischsprachiger Presseaussendung

Amrut Top of Site

Die immense Summe von 150 Millionen Pfund nimmt Diageo in den nächsten drei Jahren die Hand, um in Edinburgh ein neues Johnnie Walker Besucherzentrum zu errichten und die Besucherzentren in 12 anderen Destillerien ausbauen. Darüber berichteten wir im April dieses Jahres. Heute erreicht uns die englischsprachige Pressemitteilung, dass für die Destillerie Glenkinchie der Bauantrag für ein neues Besucherzentrum beim East Lothian Council eingereicht wurde.

Dieser Antrag sieht den Umbau eines Lagerhauses in ein Besucherzentrum vor. Darin enthalten sein werden eine Willkommens-Lounge, ein Shop und Verkostungs-Räume. Weitere Teile des neuen Besucherzentrum sind als Bildungsräume für die Kreativen der Bar- und Cocktail-Kultur vorgesehen sowie für eine ‚cask draw experience‘.

Wenn die Bauantrag ohne Probleme genehmigt wird, soll mit dem Umbau im nächsten Jahr begonnen werden und 2020 abgeschlossen sein. Und bei weiteren Brennerein wird sich auf diesem Gebit wohl noch eine Menge tun. So soll um die vier Hauptbestandteile der Johnnie Walker Whiskys – Glenkinchie, Cardhu, Caol Ila und Clynelish – eine eine einzigartige Johnnie Walker Tour durch Schottland gestaltet werden.

Addendum: Auch für Caol Ila ist ein Bauantrag bereits eingereicht worden, berichtet Scotchwhisky.com.

Folgend finden Sie die komplette englischsprachige Pressemitteilung zu Glenkinchie mit weiteren Bildern des geplanten Besucherzentrums.


Glenkinchie Distillery visitor experience transformation plans submitted

Plans to transform the visitor experience at Glenkinchie Distillery have been formally submitted to East Lothian Council.

The Detailed Planning Application sets out proposals that will significantly expand and enhance the experience the distillery offers to tourists from around the world. The submission of formal plans follows community engagement last month as well as pre-application consultation with East Lothian Council and Historic Environment Scotland.

The plans centre around the renovation and conversion of Glenkinchie’s beautiful, traditional red brick warehouse buildings into a stunning multi-levelled visitor experience, which will include a welcome lounge, retail unit, bar and cocktail making classroom, tasting rooms and a cask draw experience.

Externally, a number of non-original buildings would be removed to allow extensive landscaping to create a beautiful welcome garden in front of the visitor experience.

The East Lothian distillery is one of a number of Diageo distilleries that will see major work undertaken as part the company’s £150m investment in Johnnie Walker and single malt scotch whisky visitor attractions around Scotland.

As part of the plan Glenkinchie will be linked to a new global visitor attraction in Edinburgh for Johnnie Walker – the world’s biggest selling Scotch whisky brand. Glenkinchie is a key part of the Johnnie Walker single malt portfolio, providing the light, floral, classic lowland style of single malt for Johnnie Walker scotch whiskies.

If planning permission is successful work would commence in 2019 with planned completion in 2020.

Ramsay Borthwick, Glenkinchie Distillery Manager, said: “This is a very significant and exciting point on our journey to transform Glenkinchie. We are all incredibly excited about the plans which will surely capture the imagination of Scotch whisky fans of all ages, tastes and experience from around the world.

“We want to celebrate the distillery’s history and combine this with a new state-of-the-art visitor experience which will not only link us to the new global Johnnie Walker visitor attraction in Edinburgh but will establish Glenkinchie as a must-see for tourists in Scotland.”

Glenkinchie Distillery has a long history of association with Johnnie Walker, with stock books from 1894 listing Glenkinchie among the single malts going into the Walker blending inventory.

Whisky from Diageo’s distilleries all over Scotland contribute to Johnnie Walker, but four distilleries – Glenkinchie, Cardhu, Caol Ila and Clynelish – will be linked directly to the Johnnie Walker venue in Edinburgh, representing the ‘four corners of Scotland’ and the regional flavour variations crucial to the art of whisky blending. Together these sites will create a unique Johnnie Walker tour of Scotland, encouraging visitors to the capital city to also travel to the country’s extraordinary rural communities.

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
WF RR 2020

Neueste Artikel

PR: Neu bei Kirsch Import: Signatory Very Cloudy, Willowburn 5yo PX Sherry Octave

Die Highlands und der Harz sind jeweils die Heimat der zwei Neuerscheinungen, die schon bald in den Handel kommen...

PR: Neu bei Whiskymax- The Whistler Imperial Stout Cask Batch #1 undCalvados Cask Finish Batch #1 der Boann Distillery

Die limitierten Abfüllungen sind ab sofort im Händler-Shop bei Whiskymax und schon bald im Handel verfügbar

Bimber Distillery in London veröffentlicht drei Distillery Only Bottlings und New Make

Man muss schon bei der Brennerei vorbeischauen, um die vier Abfüllungen zu bekommen...

Serge verkostet: Strathisla und Sherryfässer

Bis ins Jahr 1949 reicht das Destillationsdatum der Abfüllungen dieser Verkostung zurück...

Video: Ralfy verkostet Bladnoch 15yo Adela (Review #813)

Der Whisky erschien zur Neueröffnung der Lowland-Brennerei und stammt aus ex-Bourbon-Fässern und Oloroso-Sherry-Fässern

PR: Irlands älteste lizenzierte Destillerie präsentiert den Kilbeggan® Single Pot Still Irish Whiskey

Der neue Whiskey aus der irischen Taditionsdestillerie ist nun auch offiziell für Deutschland erschienen.

PR: „Whisky 2020 Festival“ in Limburg an der Lahn – Das Festival der Sinne

Die ersten Infos zu einem der Messehighlights des Jahres - mit Folder

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019
X