Donnerstag, 08. Dezember 2022, 03:04:47

GlenWyvis veröffentlicht ersten Whisky

Die Erstausgabe wird an Clubmitglieder und die Vorbesteller versendet - ansonsten wird sie nur in wenigen Shops in Schottland zu finden sein

Die Destillerie GlenWyvis, die wir von Whiskyexperts von der Grundtsteinlegung an mit Berichten begleitet haben (hier sehen Sie alle unsere Artikel dazu aufgelistet), hat jetzt einen ganz besonderen Meilenstein erreicht: Ihr erster Whisky, der GlenWyvis 20/18 ist soeben erschienen.

Der GlenWyis 20/18 wurde im Jahr 2018 destilliert, 18 Fässer fanden Aufnahme in den Single Malt. Grafische Elemente auf der Flasche sind von der Umgebung der Destillerie inspiriert.

Wer nun aber versuchen will, diese Erstausgabe zu kaufen, der muss sich schon nach Schottland oder auf den Sekundärmarkt begeben. Von den Flaschen, die die kleine Destillerie in Dingwall abfüllte, gingen 3600 and Clubmitglieder, weitere 2000 Flaschen wurden im Oktober 2020 zur Vorbestellung freigegeben – auch damals berichteten wir darüber – und waren binnen Tagen restlos ausverkauft.

Ganz hoffnungslos ist es aber nicht, diesen Whisky kosten zu können: Man wird ihn in ausgesuchten Bars und Restaurants in den Highlands und anderen schottischen Regionen finden können. Auch einige Whiskyshops führen ihn. Im Artikel in The Press and Journal finden Sie am Ende eine Liste der Plätze, wo man den Whisky bekommen kann.

Und falls Sie damals im Oktober des Vorjahrs eine Flasche vorbestellt haben, so könnte es sein, dass Sie diese noch zu Weihnachten erhalten.

GlenWyvis ist eine community-finanzierte Brennerei in den Highlands, die sich von Beginn an stark mit der lokalen Gemeinde vernetzt und verbunden hat.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -