Dienstag, 26. Januar 2021, 15:11:51

Hier sind die 8 Gewinner der exklusiven Online-Verkostungen mit Laphroaig Ian Hunter Book 2!

Gleich acht Namen haben wir unter der vielen, vielen Einsendungen gezogen - ist Ihrer dabei?

Unser gestern zu Ende gegangenes Gewinnspiel hat Ihnen die Möglichkeit gegeben, einen ganz besonderen Whisky zu verkosten, den man nicht alle Tage im Glas hat: Gemeinsam mit unserem Partner Beam Suntory Deutschland gab es den Laphroaig 30yo Ian Hunter Book 2 und vier weitere Laphroaig-Abfüllungen in einem exklusiven Onlinetasting mit Tanja Bempreiksz, Brand Ambassador für Laphroaig, und Whiskyexperts zu gewinnen. Tanja Bempreiksz, Wahlberlinerin und ehemalige Fachjournalistin, war über lange Zeit im In- und Ausland in der Gastronomie tätig. Seit fast 10 Jahren vertritt sie nun als Brand Ambassador das Whisky Portfolio des Hauses Beam Suntory. Regelmäßige Reisen in die Brennereien intensivieren das Fachwissen der Markenbotschafterin, das sie mit Ihren Tasting-Teilnehmern teilt.

Und das Interesse an dieser Verlosung war wieder riesig – vielen Dank für die rege Teilnahme!

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 20190821-Laphroaig-02.jpg.
Tanja Bempreiksz

Die Online-Verkostung für unsere acht Preisträger findet am 14. Januar 2021 um 19 Uhr statt – alle näheren Details erfahren die Gewinner per Mail von Beam Suntory Deutschland.

Der Star des Abends wird der Laphroaig 30yo Ian Hunter Book 2 – hier noch einige Infos zu ihm, bevor wir Ihnen sagen, wer die acht glücklichen Gewinner sind:

Laphroaig Ian Hunter Book 2

Mit „Book 2: Building an Icon“ stellt Laphroaig den zweiten Teil der außergewöhnlichen Ian-Hunter-Serie vor. Insgesamt fünf Editionen wird die Ian Hunter-Reihe umfassen, jedes Jahr erscheint ein neuer Teil. Die Abfüllungen der einzelnen Kapitel sind in edel gefertigte Bücher eingebettet und erzählen die umfangreiche und beeindruckende Geschichte von Laphroaig und der Person, die die Destillerie maßgeblich geprägt hat. Nachdem „Book 1“ von Ian Hunters beeindruckender Persönlichkeit handelte, widmet sich „Book 2“ den vielen Stunden unermüdlicher Arbeit, die er in die Marke Laphroaig steckte. Es ist eine Hommage an das letzte Gründungsmitglied der Familie Johnston, der einst die Laphroaig Destillerie leitete und ein einzigartiges Vermächtnis hinterließ.

Der legendäre Ian Hunter

Manchmal polarisierend, aber hochgeachtet und geliebt von denen, die ihn am besten kannten: Ian Hunter ist eine der wichtigsten Personen in der Geschichte des Single Malt Whiskys. Sein Einfluss auf Islay, eine der berühmtesten Whisky-Regionen der Welt, ist unvergleichbar. Als jüngstes Mitglied der Familie Johnston stieß Ian 1908 zur Destillerie, die seine Vorfahren, die Brüder Donald und Alexander
Johnston, im Jahr 1815 gegründet hatten. Mit der Einführung von Ex-Bourbonfässern aus amerikanischer Eiche in den Reifungsprozess und dem Ausbau der Produktionskapazitäten, legte er den Grundstein für die Erhältlichkeit des Single Malts in weiten Teilen der Welt und machte Laphroaig zu einem weltweit ikonischen Whisky.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist laphroaig_distillery_motiv_01-1.jpg.

„Book 2: Building an Icon“

„Book 2“ erweckt den legendären, charakteristischen Laphroaig-Geschmack auf eine einzigartige Weise zum Leben: komplex, rauchig, intensiv und oftmals provokant. Die Abfüllung lagerte 30 Jahre lang in Sherry-Fässern, wo sie die Aromen des Holzes annahm und das stürmische Klima des Atlantiks einatmete. Nicht kühlfiltriert und mit einer Kombination aus süßen, würzigen und markanten „medizinischen“ Noten ist „Book 2“ wunderbar abgerundet.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist Laphroaig_Ian-Hunter_Book-2_Bottle-Visual-jpg.jpg.

John Campbell, Destillerie Manager bei Laphroaig, sagt dazu:

„Man kann den unvergleichbar rauchigen und komplexen Whisky von Laphroaig nicht genießen, ohne dem legendären Ian Hunter Ehre zu erweisen. Sein Einfluss auf die Herstellung unseres Whiskys und auf unsere unvergleichbare Marke ist unbestreitbar, denn er hat Laphroaig zu dem gemacht, was es heute ist.“

Tasting Notes

Farbe: Rotbraun
Aroma: Getrocknete Datteln und Feigen, nach Zigarrenbox, Sahnebonbons und dunkler Schokolade, Lakritz mit medizinischen Noten, rosa Pfeffer und Piment. Das Hinzufügen von Wasser bringt Noten von Pfeifentabak und Orangenschale hervor
Geschmack: Süßer Manukahonig, geräuchertes Steinobst
Abgang: Lang und trocken
Alkoholgehalt: 48,2 %

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist A_10700-Laphroaig-Distillery-Buildings.jpg.

Und das sind die Gewinner der acht Tickets zur Online-Verkostung mit Laphroaig Ian Hunter Book 2:

Christian Mörker aus 49733 Haren
Alexander Burris aus 44369 Dortmund
Florian Konrad aus 83671 Benediktbeuern
Katja Haak aus 73095 Albershausen
Lars Vieten aus 37073 Göttingen
Alexander Schwarz aus 55118 Mainz
Thomas Schilling aus 18057 Rostock
Thomas Hammermeister aus 14797 Kloster Lehnin

Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns darauf, Sie beim Online-Tasting mit Tanja Bempreiksz am 14. Januar 2021 zu sehen. Alle Infos dazu werden Ihnen von Beam Suntory Deutschland übermittelt.

Für dieses Jahr beenden wir unseren Reigen an Gewinnspielen – und sagen ganz herzlichen Dank fürs Mitmachen. Im nächsten Jahr geht es natürlich weiter mit vielen Gewinnspielen und tollen Preisen – schon im Januar!

Bis dahin: Bleiben Sie uns treu, wir werden Sie natürlich weiter mit brandaktuellen Informationen zu Whisky und Whiskey versorgen.

Herzlichst,

Ihr Whiskyexperts-Team

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X