Samstag, 25. Januar 2020, 09:28:27

Inchdairnie Distillery destilliert ersten Haferwhisky in Schottland seit 100 Jahren

20.000 Liter New Make sind jetzt in Produktion

Glenallachie for whic

Die erste Charge Hafermaische wurde über das Wochenende erzeugt – nun destilliert man bei der Lowland-Brennerei Inchdairnie den ersten Haferwhisky in Schottland seit 100 Jahren. Dieses Projekt steht bei der Brennerei seit 2 Jahren auf der ToDo-Liste (damals hat man dort den ersten Rye-Whisky Schottlands seit ebenfalls 100 Jahren destilliert – wir haben darüber berichtet), 100 Tonnen davon hat man jetzt eingemaischt, allerdings in einem Rezept, in dem neben Hafer auch 49% anderes Getreide vorkommt.

Es hat einige Zeit gedauert, bis man bei Inchdairnie den richtigen Hafer für den Whisky gefunden hat – jener, mit dem die Haferflocken für das Müsli hergestellt werden, eignet sich laut Angaben der Brennerei nicht dazu. Der Spirit wird in Bourbonfässer kommen, und zur Hälfte auch in portugiesische Moscatel-Fässer.

Destilliert wurde auf der hauseigenen Lomond Hill Still, und man erwartet sich insgesamt 20.000 Liter New Make. Master Distiller Ian Palmer rechnet mit einem Whisky, der an Grain Whisky erinnern sollte, allerdings cremiger und weicher – denn auch die Maische hatte diese Eigenschaften.

Da es keine eigene Definition für Haferwhisky der SWA gibt, wird der Whisky dann als Single Grain Whisky verkauft werden – wann das der Fall ist, ist noch nicht bekannt. Inchdairnie ist dafür bekannt, seine Fässer nicht früh zu verwenden. Auch den Rye-Whisky, der 2017 gebrannt wurde, wird es erst 2029 geben.

Inchdairnie. Foro: Dr. Mario Prinz

Inchdairnie. Foro: Dr. Mario Prinz

Inchdairnie. Foro: Dr. Mario Prinz

Inchdairnie. Foro: Dr. Mario Prinz

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Whiskyfun: Angus verkostet 4x Laphroaig aus 1993

Mit diesem Tasting versucht Angus eine Vermutung zu untermauern, die mit einem besonderen Jahrgang bei Bowmore zu tun hat

Bauantrag für Moffat Distillery mit positiver Empfehlung der Behörden

Das ist noch nicht die Genehmigung an sich, aber die Behörden scheinen keine Hindernisse für deren Erteilung zu sehen.

Neu von Berry Bros. & Rudd: Ronnie’s Reserve – sieben Abfüllungen (1968-1995) aus der Speyside

Die insgesamt sieben Abfüllungen können ab morgen in London oder über den Onlineshop bezogen werden - Link im Artikel

Neu: Midleton Very Rare Dair Ghaelach Knockrath Forest

Eine Veröffentlichung in Deutschland ist nicht explizit erwähnt - in Irland wird er um rund € 310 zu haben sein

PR: Chinese New Year mit Top-Bartender Jerry Guo aus Peking im „The Birdyard“ (mit Rezepten)

Bartender Jerry Guo mixt seine Chivas Regal Festtagsdrinks für die WienerInnen

WA: Wie das Klima den Whisky verändert – und sechs Abfüllungen, die das zeigen

Whisky ist ein verfeinertes Naturprodukt - und so haben Faktoren aus der Natur wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit großen Einfluss auf den Geschmack

The Daily Beast: Amerikas erste Bourbon-Familie: Die Familie Beam

Mitglieder der Beam-Familie haben in Dutzenden verschiedener Brennereien gearbeitet und prägten den amerikanische Whiskey

Coolhunting: Die neuen The Royal Salute, vorgestellt in Indien

Inklusive eines Interviews mit Global Ambassador Malcolm Borwick und Whisky Consultant Barnabé Fillion

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019
X