BBC hat auf ihrer Website einen Bericht veröffentlicht, der sich mit dem von uns gestern als Erste berichteten Verkauf von Bladnoch beschäftigt. Ernst and Young sind vom Eigentümer, Co-ordinated Development Services, beauftragt worden, den Verkauf über die Bühne zu bringen. Sie hoffen, den Betrieb als Ganzes verkaufen zu können, sodass die Produktion der Destillerie fortgesetzt werden kann. Momentan ist der Eingang zur Destillerie mit einer Kette verschlossen, mit dem Hinweis „bis auf Weiteres geschlossen“.

Bladnoch Destillerie, Foto von Jonathan Wilkins, CC-Lizenz
Bladnoch Destillerie, Foto von Jonathan Wilkins, CC-Lizenz