Montag, 21. September 2020, 21:45:18

MoM: Interview mit Andy Watts (Master Distiller Bain’s Cape Mountain Whisky)

Der Head of whisky intrinsic excellence von Distell über südafrikanischen Whisky

Wee Beastie AUT

Hinter der etwas bombastisch klingenden Jobbezeichnung „Head of whisky intrinsic excellence“, die man Andy Watts bei der Distell Group, Besitzer von Bunnahabhain, Deanston und Tobermory, aber auch von Bain’s Cape Mountain Whisky, der mehrfach als besten Grain Whisky der Welt ausgezeichneten Marke aus Südafrika, gegeben hat, steckt eine Menge Verantwortung. Der ehemalige Cricketspieler ist nämlich für die Qualität des Whiskys aus Südafrika zuständig, und er ist heuer als Master Distiller/Blender of the Year bei den World Whiskies Awards ausgezeichnet worden.

Master of Malts hat mit Andy Watts ein Interview über seine Karriere und seine Prinzipien geführt, das auch schöne Einblicke in die Entstehungsgeschichte von Bain’s Cape Mountain Whisky bietet. Auch über Neuheiten bei der anderen südafrikanischen Marke, Three Ships, erzählt Andy Watts, und warum er im Moment bei Bain’s Cape Mountain Whisky eher auf Kontinuität als auf neue Abfüllungen setzt.

Hier noch ein kleiner Ausschnitt aus dem englischsprachigen Interview, in dem Andy Watts über den Einfluss der Region auf den Whisky gefragt wird:

Do you think that region has an identifiable terroir?

I would say yes, the specific climate of our little valley does affect. Let’s say you are making your whisky in Johannesburg, then you’re 6,000 foot higher in altitude than what Cape Town is, so you would expect there to be a difference in the whisky there. In our little valley, we get hot dry summers and cool wet winters. I think we can say that plays a specific role in how our end product comes about.

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Neu: The Macallan Edition No. 6 – Tales of the Macallan River

Die finale Ausgabe der The Macallan Edition ist dem River Spey gewidmet - mit Link zum Shop

Forbes: Sexismus in der Whiskywelt – Warum Sie die Whisky Bible von Jim Murray nicht lesen sollten

Sexistische Passagen in der Whisky Bible von Jim Murray haben die Diskussion über ihn und sein Buch weiter angeheizt

Noch diese Woche: Das tolle Herbst-Grillset von Bruichladdich gewinnen – 2x The Laddie Classic, Hoodie + Grilltonne!

#nohiddenmeasures - Bruichladdich hat nichts zu verbergen, aber was zum Grillen, und das können Sie jetzt gewinnen!

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (198)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Schottland von oben – die Highlands

Und wieder einmal lassen wir Sie über den schönsten Landschaften Schottlands schweben...

PR: The Caskhound mit neuen Bottlings für September 2020

THE CASKHOUND aka Tilo Schnabel läutet mit seinem dritten Bottling 2020 den Herbst ein

Whiskyfun: Angus verkostet Highlander

10 Abfüllungen aus den Highlands

Fremde Federn (115): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WeinRiegger
X