Samstag, 13. Juli 2024, 21:14:12

Neu bei Kirsch Import: Glencadam, The GlenAllachie, West Cork und Westward

Glencadam 15 yo Limited Edition – The GlenAllachie Selected by Billy Walker for Germany - Die Sonderedition „Maritime Release“ der West Cork Destillers – Westward American Single Malt in Fassstärke

Auch in dieser Woche finden sich erneut viele interessante neue Abfüllungen bei den Neuigkeiten von Kirsch Import. Von der Brennerei Glencadam kommt ein 15 Jahre alter Single Malt nach Deutschland, der ein Finish in Oloroso Sherry Butts erhielt. Selected by Billy Walker for Germany wurde der 14 Jahre alte GlenAllachie aus einem Ruby Port Pipe. Von West Cork Destillers aus Irland kommt die Sonderedition „Maritime Release“, für die nach dem Vorbild von Schwimmkugeln die Flaschen für West Cork mundgeblasen wurden. Und vom Vorreiter Vorreiter für American Single Malt, Westward aus Oregon, erscheint auf dem deutschen Markt ihr American Single Malt in Fassstärke.

Hier alle Details:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Geröstete Nüsse, Milchschokolade & Apfelstrudel: Vollmundig genießen mit Glencadam 15 y.o. Reserva de Jerez

Nach 180 Jahren in der Whisky-Warteschleife vollzog Glencadam den Schritt aus der Blendindustrie auf die Bühne der Originalabfüller. Aber auf eher leisen Sohlen. Ihr „East Highlands” Single Malt aus ungetorftem Gerstenmalz gilt bis heute als Geheimtipp. Die bis zu 35 Jahre alten, weder gefärbten noch kühlfiltrierten Whiskys entstehen wie zur Gründerzeit der kleinen Brennerei in zwei Pot Stills aus Kupfer. Aufgrund ihrer Bauweise erzeugen sie eine zarte und weiche Spirituose. Denn: Die Lyne-Arme verlaufen in einem Winkel von 15 Grad nach oben, nicht nach unten.

Bei der Reifung ihres Destillats sorgt die Glencadam Distillery immer wieder für Überraschungen. Für das neue Limited Release etwa, den Glencadam 15 y.o. Reserva de Jerez, bauten die Highlander ihren in Bourbonfässern gereiften Single Malt in andalusischen Sherryfässern aus. Zuvor enthielten diese Sherry des Typus Oloroso. Dessen nussige, dunkelfruchtige Aromatik verleiht dem Whisky Tiefe und Komplexität – mit einladenden Noten wie gerösteten Nüssen, Milchschokolade oder Apfelstrudel.

Glencadam 15 y.o. Reserva de Jerez – Limited Edition
Highland Single Malt Scotch Whisky

15 Jahre
Dest. 2007
Herkunft: Schottland, Highlands
Fasstyp: American Oak Bourbon Casks, Oloroso Sherry Butts (Finish)
9.420 Flaschen (weltweit)
46% vol.
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Tasting Notes

Nase: Üppig und ausgeprägt mit Aromen von Pralinen, gerösteten Nüssen, goldenem Sirup und kandierten Fruchtschalen.
 
Gaumen: Süße Schichten von Ahorn-Pekannuss-Kuchen, Sultaninen, Milchschokolade und Heidehonig mit Muskatnuss und Eichengewürzen.
 
Nachklang: Wärmende Noten von Apfelstrudel und Puddingtörtchen, die zu anhaltenden süßen Gewürzen und Espresso übergehen.


Aus der Hand der Branchen-Ikone: The GlenAllachie Single Cask für den deutschen Markt

Sie sind maximal individuell und zeigen doch die gesamte Bandbreite einer einzelnen Brennerei: Single Cask Whiskys sind unbestritten etwas Besonderes und wissen selbst gestandene Fans einer Destillerie immer wieder zu überraschen. Dank eines rund 50.000 Fässer starken Portfolios, cleveren Fassmanagements und dem Talent eines Billy Walker gelingt The GlenAllachie dieses Kunststück regelmäßig. Zur Freude anspruchsvoller Genießer wächst die Raritäten-Range nun um den exklusiven GlenAllachie 2008/2023 – Ruby Port Pipe.

Das Single Cask für den deutschen Markt ist eine begrenzt verfügbare Kostbarkeit und wird entsprechend edel verpackt: Außen ist die Geschenkbox mit Gold geprägt und von Hand nummeriert, innen mit weichem Samt ausgelegt. Der auf 768 Flaschen limitierte Speyside Single Malt reifte seit August 2008 im dunkelfruchtigen Ruby Port Pipe. Fassstark abgefüllt, entfaltet er köstliche Noten von roten Beeren, dunkler Schokolade, Zimt und etwas Marzipan.

GlenAllachie 2008/2023 – Ruby Port Pipe
Speyside Single Malt Scotch Whisky
Selected by Billy Walker for Germany

14 Jahre
Dest. 26/08/2008
Abgef. 04/2023
Herkunft: Schottland, Speyside
Fasstyp: Ruby Port Pipe
Fassnr. 1871
768 Flaschen
53,3% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Tasting Notes

Nase: Subtile Noten von Nelken, Heidehonig und Zimt, mit Anklängen von dunkler Schokolade, Haselnüssen und Marzipan.
 
Gaumen:
Intensive Noten von roten Beeren, Lakritz und kandierten Äpfeln, gefolgt von Schokoladenraspeln, glasierten Kirschen und Sultaninen, mit Zimt im Nachklang.


Maritim & mannigfaltig veredelt: Sonderedition von West Cork

Als Denis McCarthy, Ger McCarthy und John O’Connell 2003 West Cork gründeten, machte es wirtschaftlich wenig Sinn, eine Brennerei zu eröffnen. Ausgestattet mit dem Brenner-Wissen ihrer Familien legten der Lebensmittelentwickler und die beiden Fischer dennoch los. Heute ist West Cork in Skibbereen beheimatet – als die größte, vollständig in irischem Besitz befindliche Destillerie des Landes.

Eine neue Sonderedition schlägt die Brücke zum ehemaligen Berufsfeld zweier Gründer. Das „Maritime Release“ umfasst vier Abfüllungen in Flaschen, die nach dem Vorbild von Schwimmkugeln für West Cork mundgeblasen wurden. Diese Glashohlkugeln verliehen einst Fischernetzen Auftrieb. Der seitlich angebrachte Ausgießer ermöglicht ein sanfteres Ausgießen.

Bei idealer Trinkstärke entfaltet das irische Quartett abwechslungsreiche Aromen aus unterschiedlichen Finishes. Der West Cork Maritime Release – Rum Cask verdankt seine Frucht- und Röstnoten dem Finale in Rumfässern aus Venezuela. Die Portweinfässer für die Veredelung des West Cork Maritime Release – Port Cask machen den Single Malt zur süßesten unter den Sondereditionen.

Für das Finish ihres West Cork Maritime Release – Sherry Cask zogen die Iren Sherryfässer heran und kreierten so ein würzig-fruchtiges Erlebnis. Ausgeglichen und unkompliziert fiel der West Cork Maritime Release – Virgin Oak Cask aus.

West Cork Maritime Release – Rum Cask
Single Malt Irish Whiskey

Herkunft: Irland
Fasstyp: First Fill Bourbon Casks, Consorcio Licorero Nacional Rum Casks (Finish)
46% vol.
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

West Cork Maritime Release – Port Cask
Single Malt Irish Whiskey

Herkunft: Irland
Fasstyp: First Fill Bourbon Casks, Quinta da Boeira Port Casks (Finish)
46% vol.
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

West Cork Maritime Release – Sherry Cask
Single Malt Irish Whiskey

Herkunft: Irland
Fasstyp: First Fill Bourbon Casks, Bodegas Baron Sherry Casks (Finish)
46% vol.
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

West Cork Maritime Release – Virgin Oak Cask
Single Malt Irish Whiskey

Herkunft: Irland
Fasstyp: First Fill Bourbon Casks, Kelvin Cooperage Virgin Oak Casks (Finish)
46% vol.
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt


Wuchtiges von Westward: American Single Malt in Fassstärke

Westward ist Vorreiter für American Single Malt. Als Gründungsmitglied der American Single Malt Whiskey Commission setzt sich die Craft-Brennerei aus Oregon für einheitliche Standards in der US-amerikanischen Kategorie ein – und zwar nach schottischem Vorbild.

Jetzt zeigen die US-Amerikaner ihr Flaggschiff von einer neuen Seite und legen ihren American Single Malt in Fassstärke vor. Unverfälscht und unverdünnt spiegelt der Westward Cask Strength die robusten Aromen wider, die in jedem Schritt des Produktionsprozesses entstehen – von der gehaltvollen, lokal gemälzten Gerste über das aromatische, hausgemachte Pale Ale zu den frisch ausgebrannten Fässern aus amerikanischer Eiche.
 
Das Ergebnis: Ein mit Doppelgold ausgezeichnetes, intensives Erlebnis mit gerösteten Mandeln, Keksen und schwarzem Pfeffer in der Nase, Sesam, Tabak und Kakao am Gaumen sowie Honig und würzigem Malz im Finish.

Westward Cask Strength
American Single Malt Whiskey

Herkunft: USA, Oregon
Fasstyp: American Oak Barrels
62,5% vol.
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -