Freitag, 03. Februar 2023, 14:08:02

Neu bei Kirsch Import: Torfrauch, Speck & Butterkuchen – Köstliche Single-Cask-Kunststücke von Best Dram

Drei neue fassstarke Abfüllungen des Whisky Druiden Michel Reick - schon in den nächsten Tagen im deutschen Fachhandel

Drei neue, interessante Abfüllungen erscheinen dieser Tage in der Best Dram-Abfüllungslinie, die von Kirsch Import vertrieben wird. Hinter Best Dram steckt Michel Reick, auch bekannt als der Whisky Druide. Wenn Sie sehen wollen, was er diesmal aus den Ärmeln seiner Druidenrobe gezaubert hat, dann bitte einfach weiterlesen:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Torfrauch, Speck & Butterkuchen: Köstliche Single-Cask-Kunststücke von Best Dram

Einzigartige Casks, persönlich und vor Ort in Schottlands Whisky-Regionen ausgewählt, immer fassstark, nie kühlfiltriert oder gefärbt. Klingt magisch? Kein Wunder, denn diese Best Drams sind das Werk von Michel Reick, der als Whisky-Druide die Magie handverlesener Fässer für Genießer zugänglich macht. Drei Neulinge ermöglichen in dieser Woche zauberhafte Genussmomente.

Die neuen Best Drams hatten zwischen 7 und 16 Jahren Zeit, ihre erlesenen Aromen zu entwickeln. Das Trio eröffnet Whisky-Fans spannende Perspektiven auf Destillerien der Insel Islay, aus der Speyside und den Lowlands – in Kombination mit dem klassischen Bourbon Barrel oder aromatischen Finishes in (Stark-)Weinfässern.

Wie etwa Amarone. Der italienische Spitzenwein wird aus getrockneten Weintrauben gekeltert. Dieses Verfahren verleiht ihm intensive, schwere Aromen, von denen der getorfte Annandale 2015/2022 nun profitiert. Im mit Amarone vorbelegten Barriquefass vollendet, verwöhnt der Lowlander mit einer Kombination aus Torfrauch, Speck und Kirschen.

Phenolischer Torfrauch und maritime Noten, die charakteristisch für seine berühmte Heimat-Brennerei sind, verbinden sich im Islay Single Malt Williamson 2014/2022 harmonisch mit süßen Rosinen und nussigen Noten. Dafür verantwortlich: das Finish in zwei First Fill Oloroso Sherry Hogsheads.

Der goldige Craigellachie 2006/2022 schließlich reifte im klassischen First Fill Bourbon Barrel. 16 lange Jahre waren dem Speysider dafür im Fass Nr. 8101201 gegönnt. Der vollmundige, schwere Rohbrand (Craigellachie verwendet weiterhin traditionelle Worm Tubs) entwickelte in der amerikanischen Eiche ein weiches, malzig-süßes Profil mit knackiger Birne, Butterkuchen und Eichenwürze.

Annandale 2015/2022 – First Fill Amarone Wine Barrique – Peated
Best Dram Lowland Single Malt Scotch Whisky

7 Jahre
Dest. 09/2015
Abgef. 09/2022
Herkunft: Schottland, Lowlands
Fasstyp: First Fill Amarone Wine Barrique (Finish)
Fassnr. #570
267 Flaschen
56,3% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Tasting Notes:

Nase: Leichter Torfrauch und ein wenig luftgetrockneter Speck verbinden sich mit roten Früchten wie Speckkirsche vor dem Hintergrund von Rauchsalz.
Gaumen: Geschmeidig mit Milchschokolade, abgelöst von Torfrauch, etwas Speck und zum Schluss fruchtigeren Noten von eingelegten Kirschen.
Nachklang: Torfrauch mit Schokolade und Kirschen

Williamson 2014/2022 – First Fill Oloroso Sherry Hogsheads
Best Dram Islay Single Malt Scotch Whisky

8 Jahre
Dest. 09/2015
Abgef. 09/2022
Herkunft: Schottland, Islay
Fasstyp: First Fill Oloroso Sherry Hogsheads
Fassnr. #257 & #261
509 Flaschen
57,1% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Tasting Notes:

Nase: Phenolischer Torfrauch vor dem Hintergrund von kross gebratenem Speck mit süßlich-nussigen Noten, Rosinen und stark gesüßtem schwarzen Tee.
Gaumen: Faszinierend weich mit phenolischem Torfrauch, dazu leicht maritim wirkend, süß und mit gebratenem Speck im Hintergrund. Dazu Rosinen, Paranuss und zum Ende hin typisch „dreckig“ werdend.
Nachklang: Sehr lang mit kräftigem phenolischem Rauch, deutlicher Süße sowie etwas Speck und einer Spur Milchschokolade.

Craigellachie 2006/2022 – First Fill Bourbon Barrel
Best Dram Speyside Single Malt Scotch Whisky

16 Jahre
Dest. 08/2006
Abgef. 09/2022
Herkunft: Schottland, Speyside
Fasstyp: First Fill Bourbon Barrel
Fassnr. #8101201
227 Flaschen
51,7% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Tasting Notes:

Nase: Frisches Heu und eine dezente Vanille-Süße verschmelzen vor dem Hintergrund von etwas Zitronenabrieb mit Noten von junger, knackiger Birne und frisch angerührtem Mürbeteig, die schließlich in Butterkuchen übergehen.
Gaumen: Weich und malzig-süß mit etwas Vanille, Butterkuchen und sanfter Eichenwürze. Die Früchte – Birne, Quitte und Zitronenzeste – treten etwas in den Hintergrund.
Nachklang: Malzig-süß mit besonders feiner Eichenwürze und sehr sanften Fruchtnoten mit wahrnehmbarer Birne.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -