Sonntag, 28. Februar 2021, 05:13:18

Neu: Dalwhinnie Lizzie’s Dram

Eine neue Abfüllung zu Ehren von Liz Stewart - Distillery Only

Nach 31 Jahren bei Dalwhinnie geht Liz Stewart nun am 9. März mit 57 Jahren in Pension – und die im Besitz von Diageo stehende Highland-Destillerie feiert dies mit einer besonderen Abfüllung.

Liz Stewart war die erste Frau in Schottland, die in der Destillation von Malt Whisky arbeitete, als sie 1987 bei Dalwhinnie begann, schreibt Diageo in der englischsprachigen Aussendung, die wir erhalten haben. Ihre Karriere führte sie über die Befüllung von Fässern in den Lagerhäusern zur Überwachung der Fermentation hin zum Still House, wo sie für das Brennen des Spirits verantwortlich war. Mittlerweile sind 17% der Angestellten bei Diageo in der Malt-Produktion weiblich, und 40% im Management.

Zu Ehren von Liz Stewart hat Dalwhinnie nun eine eigene Abfüllung herausgebracht. Lizzie’s Dram, abgefüllt mit 48%, ist in einer limitierten Auflage von 7500 Flaschen erschienen. Erhältlich wird der Whisky allerdings nur in der Destillerie im Destillerieshop sein – einen Preis hat uns Diageo in der Aussendung nicht mitgeteilt.

 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X