Donnerstag, 16. Juli 2020, 18:02:46

Neu: Macallan 40yo

Zwei Butts und ein Hogshead wurden dafür geleert

Waterford für Kirsch und Whic

Falls Sie jemandem noch ein passendes (allerdings leicht verspätetes) Weihnachtsgeschenk für sich vorschlagen wollen: Die Destillerie Macallan hat einen neuen Macallan 40yo veröffentlicht, den die Speyside-Brennerei, die ihren Umbau und ihre Erweiterung gerade beendet, selbst als „Höhepunkt“ der Sherry Oak Range bezeichnet.

Der Macallan 40yo ist der Nachfolger der Ausgabe, die im Jahr 2016 veröffentlicht wurde und erst die dritte vierzigjährige Abfüllung, die kein Vintage-Bottling ist. Sie reifte in drei Oloroso-Fässern und ergab insgesamt 465 Flaschen mit 44% Alkohol.

Laut Macallan riecht der Whisky nach „Spuren von Sultaninen, Ingwer und Holzwürze, vor einem Hintergrund aus süßem Zimt und Zitrustönen“. Am Gaumen bietet er „Zimtsüße, die in Datteln und Feigen übergeht“.

Unter den Christbaum wird es die Abfüllung dann aber doch nicht schaffen – sie ist erst für die letzten Dezembertage angekündigt. Wer sie haben will, muss dafür an die 9000 Euro auf den Tisch legen.

1 KOMMENTAR

  1. Hmmm …
    Wie war der Preis letztes Jahr? 5000?

    Die Kunden hatten aber die Flaschen zu schnell gekauft. Also probieren wir es noch viel höher…

    Und nächstes Jahr? Wie wäre es mit 40 000? Für einen 40-jährigen Whisky ein einfach erklärbarer Preis

    🙂 🙂 🙂

Unsere Partner

Kaspar Button
Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button
JJCorryIW Button
Partnerbutton Frank Bauer
St. Kilian Partnerbutton
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Nc’nean Distillery bietet den Kauf von Fässern mit New Make an

Anlässlich ihres bevorstehenden ersten Whisky startet die Brennerei ihr Nc’nean Private Casks Program

Neu: Drei Glen Moray Single Cask Releases der Distillery Edition Serie

Einfach anrufen in der Brennerei und bestellen

Neu: Fettercairn 22 Year Old

Ab August in Großbritannien beim Fachhändler erhältlich, und hoffentlich auch bei uns

North Uist Distillery erwirbt historisches Gebäude für neue Whisky-Brennerei

Dort soll die erste legale Whisky-Brennerei auf den südlichen Äußeren Hebriden entstehen

Glenfarclas „Stillmen’s Dram“ ab heute online erhältlich

Diese Abfüllung war eigentlich für das Spirit of Speyside Festival

Whiskystats: Der Sekundärmarkt normalisiert sich

Nach den turbulenten Frühlingsmonaten bewegten sich die Preise im Juni seitwärts

Serge verkostet: Clynelish, Dornoch Castle Whisky Bar 20th Anniversary und Prima & Ultima

Nichts zu mäkeln bei den beiden von Serge Valentin verkosteten Abfüllungen – auch heute nicht!

Wolfburn Distillery wieder für Touren geöffnet

Ab sofort kann man - gegen Voranmeldung - an einer der 15 wöchentlichen Touren teilnehmen.

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Kaspar Pro Bono
X