Der ehemalige Master Distiller von Macallan, David Robertson, will nach einem Bericht von Drinks International im Zentrum von Edinburgh, in den Gebäuden nahe des Holyrood Park, eine Mikrodestillerie errichten – mit einem Projektvolumen von 2 Millionen Pfund. Sie soll dort im 1830 gebauten Engine Shed untergebracht werden.

Momentan ist das Projekt in der Phase der Planeinreichung und Genehmigung, und die Holyrood Distillery wäre mit ihrer Fertigstellung die erste Malt Distillery in der schottischen Hauptstadt seit 90 Jahren.

Die Destillerie soll bereits im Sommer des nächsten Jahres in Produktion gehen und 25 Personen beschäftigen. Man will dort 100.000 Liter Alkohol im Jahr erzeugen. Neben der Produktion soll auch ein Besucherzentrum entstehen, das in den Destilleriebetrieb integriert wird.