Mittwoch, 28. Juli 2021, 21:38:48

Neuer Singleton of Dufftown Sunray – Info plus Tasting Notes

Die offizielle Pressemitteilung zum neuen Singleton of Dufftown Sunray (der von uns ebenfalls bereits angekündigte Tailfire wird wohl erst später in D/A veröffentlicht) von Diageo bringen wir hier in Auszügen:

Sunray - The Singleton of Dufftown Sunray-1600x1600

Ab dem 17. März 2014 wird The Singleton of Dufftown einen neuen Single Malt ohne Altersangabe auf den deutschen und österreichischen Markt bringen: The Singleton of Dufftown Sunray. Der Name Sunray (auf Deutsch: Sonnenstrahl), der aus der Welt des Fliegenfischens stammt, klingt wie ein sommerliches Versprechen. So lässt dieser neue Single Malt die Liebhaber der Singleton of Dufftown Whiskys vor allem wegen seiner feinen Honignoten aufhorchen. Doch wie entsteht das volle Honigaroma des neuen Sunray? Der sanfte und dennoch typisch intensive Charakter gelingt durch die Reifung in ausgebrannten Ex-Bourbon-Fässern, die sorgfältig ausgewählt wurden. Das köstliche Ergebnis sind honigsüße Vanillenoten mit Aromen von schwarzer Johannisbeere und Bratapfel.

Es wurde viel Zeit und Ausdauer darauf verwendet, die perfekten Fässer auszuwählen, die einen so intensiven Honiggeschmack auch tatsächlich hervorbringen können, denn der Geschmack ist das wichtigste bei Single Malts. Durch anschließende Vermählung verschiedener Jahrgänge entsteht ein Aroma und ein Geschmacksprofil, das nicht nur The Singleton of Dufftown Fans begeistern wird.

Diageo Master Blender Dr. Matthew Crow, der Sunray mit entwickelt hat, kommentiert:

„Ich bin sehr stolz auf diesen Single Malt. The Singleton of Dufftown Sunray verkörpert die Zukunft von Whisky und soll eine neue Generation von Whiskyfans begeistern. Der Singleton ist einer der beliebtesten Speyside Whiskys und bekannt dafür, dass Geschmack und Aroma an erster Stelle stehen.”

Dr. Matthew Crow
Dr. Matthew Crow

 

Tastingnotes: 

NASE – unglaublich weich, zu Beginn mit intensivem Aroma von Demerera-Zucker, einer besonderen Rohrzuckerqualität, und Bratapfel, gefolgt von Heidehonig mit floralen Obertönen, schwarzer Johannisbeere und Brombeere ausbalanciert mit weichen Malznoten

GAUMEN – süß und abgerundet, eine milde Würze folgt der Frucht

ABGANG – süß mit schwarzer Johannisbeere und Vanille, am besten pur genießen oder mit etwas Eis. Alternativ kann Sunray auch mit Milchschokolade für ein mildes, süßes Geschmackserlebnis kombiniert werden  

 

Fakten zu The Singleton of Dufftown Sunray: Unverbindliche Preisempfehlung: 29,99 Euro Alkoholgehalt: 40% Vol. Ab Ende März wird The Singleton of Dufftown Sunray im deutschen und österreichischen Fachgroßhandel und bei Spezialisten für 29,99 Euro (UVP) erhältlich sein.

Über The SingletonTM of Dufftown

In der Dufftown Destillerie im Nord-Osten des schottischen Hochlands, die vor allem wegen ihrer besonders feinen Single Malt Whisky bekannt ist, wird seit 1896 in jeder Phase der Herstellung mit außergewöhnlicher Sorgfalt gearbeitet. Das Geheimnis für das perfekte SingletonTM. Geschmacksergebnis ist die längere Gärung und eine langsamere Destillation, wodurch die typische und gleichzeitig außergewöhnliche Weichheit und Tiefe des Geschmacks entstehen. Die Singleton Whiskys werden anschließend in einer Kombination aus amerikanischen und europäische Eichenfässern gereift, was einen intensiven Geschmack und eine perfekte Balance zur Folge hat. Der Name SingletonTM sowie der über das Tor springende Lachs sind eingetragene Warenzeichen, die Diageo gehören.  

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X