„Die Intuition hat uns aufgetragen, einen lang gehegten Glauben zu hinterfragen: dass Whisky in ex-Bourbon- oder Sherryfässern gelagert werden sollte“ – mit dieser Ankündigung macht die Lowland-Destillerie Auchentoshan auf eine bald erscheinende neue und limitierte Abfüllung aufmerksam.  Welche Fässer könnten da gemeint sein? Im Trend läge Virgin Oak – aber wir haben schon alles mögliche gesehen: Whisky aus dem Bierfass, aus einem Calvados-Fass – Scherzbolde haben sogar schon einmal Whisky im Heringsfass lagern lassen. Wir halten Sie jedenfalls auf dem Laufenden…

auchenann