Jameson schickt uns Informationen über einen Wettbewerb für deutsche Bartender, die sich mit ihren Drink-Kreation auf Jameson-Basis und Bier um die Teilnahme beim Barrelmen’s Homecoming im Juni in Dublin bewerben wollen. Zehn von ihnen können nach einer deutschlandweiten Ausscheidung dabei sein. Hier alle relevanten Infos – und den Bewerbern unter unseren Lesern jetzt schon viel Glück!

Der Jameson Bartender’s Ball geht in die nächste Runde

Jameson Irish Whiskey schickt die zehn besten Bartender Deutschlands zum Barrelmen’s Homecoming nach Irland.

Unter dem Motto „Jameson with a local twist“, sind deutschlandweit Bartender dazu aufgerufen, sich bis zum 14. Mai 2017 mit einer individuellen Drink-Kreation auf Jameson-Basis (mindestens 35 ml) zu bewerben. Der Clou: Bier als zusätzliche Komponente soll die lange Tradition von Whiskey und Bier in Bezug auf den Reife- und Produktionsprozess hervorheben und die besondere Harmonie betonen. Mit einer speziellen Technik oder einer besonderen regionalen Zutat ergänzt, steigen die Chancen!

Unter allen Bewerbungen wählt die Jury, bestehend aus den Top 3 Bartendern des letztjährigen Wettbewerbs, sowie Martin zum Felde von Pernod Ricard Deutschland die besten Kreationen aus.

Die zehn Gewinner fliegen gemeinsam zum Barrelmen’s Homecoming im Juni nach Dublin! Bevor es soweit ist, tritt die Top 3 vorab beim Bartender’s Ball gegeneinander an, um ihre Gastgeberqualitäten unter Beweis zu stellen. Der Sieger vertritt Deutschland dann beim internationalen Finale der Jameson Mixmaster Challenge, der im Rahmen des Barrelmen’s Homecoming stattfindet.

Bartender aus ganz Deutschland können sich mit ihren Kreationen bis zum 14. Mai 2017 via E-Mail mit Rezept, Bild des Drinks sowie Kontaktdaten unter folgender Adresse anmelden: JBB2017@pernod-ricard-deutschland.com

Und darum geht es:

Beim Bartender’s Ball am 1. Juni 2017 im Kölner Bumann & Sohn gilt es für die drei kreativsten Bartender nicht nur Mix Skills unter Beweis zu stellen, sondern auch mit Gastgeberqualitäten bei den Gästen zu punkten. Gemeinsam wird am Ende der Sieger gekürt – der dann als deutscher Repräsentant im internationalen Finale in Dublin antreten darf.

Das Barrelmen’s Homecoming ist ein dreitägiges Event, zu dem Jameson Irish Whiskey jährlich mehr als 200 internationale Bartender in dessen sagenumwobene Heimat Irland einlädt. Gemeinsam mit den Teilnehmern zelebriert Jameson vom 26. bis 29. Juni 2017 ein einmaliges Erlebnis mit einer Mischung aus Education, Entertainment, Netzwerken und dem internationalen Finale der Jameson Mixmaster Challenge.

Außerdem:

Alle interessierten Bartender, die im Vorfeld einen tieferen Einblick in die spannende Thematik von Whiskey und Bier gewinnen möchten, sind herzlich eingeladen, an einem Jameson & Beer Workshops teilzunehmen. Die nächsten Workshops finden am 24. April 2017 in Berlin und Stuttgart sowie der letzte am 8. Mai 2017 in Köln statt. Die Workshops werden gemeinsam von einem Experten-Team von Jameson Irish Whiskey und der Craftbeer Brauerei Hanscraft & Co. durchgeführt. Für nähere Informationen zum Workshop sowie für die Anmeldung stehen die jeweiligen Pernod Ricard Außendienst-Mitarbeiter zur Verfügung.

Sláinte!

Die Sieger des Vorjahres. © Jameson