Donnerstag, 25. Februar 2021, 23:23:53

PR: Die Speyside-Destillerie Benromach präsentiert ein neues Mitglied in der Familie – Benromach 21 Years Old

Die traditionsreiche Speyside-Destillerie bringt einen neuen Whisky heraus, der Ende Oktober auch nach Deutschland kommen wird

Von Schlumberger, dem Importeur vieler Spirituosen nach Deutschland, darunter auch die Single Malts der Destillerie Benromach in der Speyside, sind wir über ein neues Mitglied der Benromach-Markenfamilie informiert worden. Der Benromach 21yo ist ab Ende Oktober in Deutschland erhältlich.

Damit die Vorfreude schon jetzt befeuert wird, hier die Informationen, die wir Ihnen über die neue Abfüllung mitteilen können:


Ein neues Mitglied in der Benromach-Familie: Benromach 21 Years Old

Die traditionsreiche Speyside-Destillerie bringt einen neuen Whisky heraus

Meckenheim, September 2020 Im Rahmen seines Marken-Relaunchs bringt Benromach als Erweiterung der Classic-Linie den Benromach 21 Years Old auf den Markt. Das Besondere: Der Whisky wurde 1998, im Jahr der Wiedereröffnung der Destillerie, gebrannt. In Deutschland wird der Benromach 21 Years Old mit Verfügbarkeit ab Ende Oktober über die Schlumberger Vertriebsgesellschaft distribuiert.

Wie auch seine jüngeren Geschwister reifte dieser edle Single Malt ausschließlich in handverlesenen First-Fill-Bourbon- und Sherry-Fässern und verkörpert perfekt den neuen Slogan der Benromach Destillerie: „Made by hand for genuine character.“ Die handwerkliche Sorgfalt, mit der Benromach hergestellt wird, zeigt sich im Qualitätsversprechen, dass die Whiskys lediglich aus vier Zutaten hergestellt werden: Schottischer Gerste, purem Quellwasser aus den nahe gelegenen Romach Hills, Hefe und der Expertise der erfahrenen Brennmeister. Erst wenn der Whisky den hohen Qualitätsstandards der familiengeführten Benromach Destillerie entspricht, wird er abgefüllt und mit dem Benromach Etikett versehen.

Verkostungsnotizen:

In der Nase überzeugen süße Sherrynoten, gefolgt von Zitrusfrüchten, Ingwer und Eichenholz, begleitet von einem Hauch von Torf. Am Gaumen zeigt sich zunächst eine Süße mit Noten von schwarzem Pfeffer, Sevilla-Orange und Himbeere, gefolgt von Bratapfel und einer leichten Würze. Im Finish dominiert geröstetes Eichenholz, begleitet von einer zarten Torfnote. 

Mit dem neuen Benromach 21 Years Old führt die Benromach Destillerie konsequent ihren Markenrelaunch fort. Auch die bestehende Contrast Linie wird dem neuen Look angepasst. In diesem Herbst erscheinen auch der Benromach Organic und der Benromach Peat Smoke im neuen Design.

Über die Benromach-Destillerie:

Die ursprünglich 1898 erbaute Benromach Destillerie wurde wieder zum Leben erweckt, als die Familie Urquhart sich einen Lebenstraum erfüllte und 1993 eine Destillerie kaufte. Die Brennerei wurde über einen Zeitraum von fünf Jahren umfassend renoviert, bevor sie 1998 offiziell von HRH The Duke of Rothesay eröffnet wurde. Bei der Wiedereröffnung der Benromach Destillerie wollte die Familie Urquhart einen Single Malt Whisky mit klassischem Speyside-Charakter schaffen: schön ausgewogen mit einem leichten Hauch von Torf. Die Benromach Destillerie befindet sich am Rande der alten Marktstadt Forres. Ein Fünf-Sterne-Besucherzentrum steht der Öffentlichkeit das ganze Jahr über für Führungen und Verkostungen zur Verfügung. Die Benromach Destillerie ist Mitglied des weltberühmten Malt Whisky Trail.

Weitere Informationen finden Sie unter www.benromach.com 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X