Dienstag, 02. Juni 2020, 01:53:19

PR: Genuss mal Drei – drei exklusive Aberfeldy Limited Editions

Bei den drei neuen Abfüllungen ist auch eine exklusiv für Deutschland dabei...

Glenallachie for whic

Von John Dewar & Sons haben wir eine Presseinfo über drei neue Abfüllungen von Aberfeldy erhalten. Teilweise haben wir schon im Zuge unserer Auslandsberichterstattung darüber geschrieben, aber besonders interessant ist in der Pressemitteilung ein deutschlandexklusiver ABERFELDY Double Cask 20 years old, von dem es 624 Flaschen geben wird.

Alle Infos zu ihm und den anderen neuen Whiskys der Highland-Brennerei hier:


Genuss mal Drei: drei exklusive Aberfeldy Limited Editions

Malt Master Stephanie MacLeod hat mit der „Exceptional Cask Collection“ einzigartige Whiskys geschaffen: raffiniert, außergewöhnlich und mit feiner Honignote.

Hamilton, Bermuda, 07. November 2019. Wenn Stephanie MacLeod kreiert, ist ein einzigartiger Whisky mit weichem, rundem Aroma garantiert. Die renommierte Expertin wurde 2018 vom Whisky Magazine zum Master Blender des Jahres gekürt – und hat jetzt exklusiv für Aberfeldy eine „Single Malt Exceptional Cask Collection“ entworfen. Ihr Anspruch: das Besondere Honigaroma des charakteristischen Golden Drams betonen und ihm trotzdem eine individuelle Note verleihen. Drei Aberfeldy-Abfüllungen sind ab sofort in limitierter Auflage im Handel. Whisky Liebhaber sollten daher schnell sein.

624 Flaschen sind vom „ABERFELDY Double Cask 20 years old“ exklusiv in Deutschland erhältlich – und werden das Herz von Connaisseuren höher schlagen lassen. Der Whisky ist als „Double Cask“ sowohl im aromatischen Eichenfass als auch in einem alten Sherry-Fass gereift. Das Ergebnis: eine würzige Fruchtnote, dezenter Gewürzcharakter und Bienenwachs-Polish. Besonders charakteristisch ist der zarte Abgang mit Noten cremiger Vanille.

Eine Edition von 1.000 Flaschen in Deutschland sind vom „ABERFELDY Small Batch 20 years old“ verfügbar. Dieser Small Batch ist aus einer kleinen Anzahl von ausgewählten Fässern entstanden. Ebenfalls im Eichen- und Sherry-Fass gereift, überzeugt die Kreation mit einer vielfältigen Struktur: ein würziges, honigartiges Aroma vereint sich mit einer Note von saftigen Weintrauben und blumigem Heidekraut – abgerundet mit einem Hauch gerösteter Kokosnuss.

Der dritte im Bunde ist der „ABERFELDY French Wine Cask 15 years old“. Das Besondere: Der Whisky ist zunächst in Bourbon- sowie re-fill und re-char Fässern gereift, um dann noch vier bis fünf Monate in einem Rotweinfass aus Pomerol zum endgültigen Aroma zu gelangen – intensiv und fruchtig mit Noten roter Beeren und Steinfrüchten. Dieser Whisky wird nur für eine begrenzte Zeit verfügbar sein.

„Ich freue mich sehr, dass wir drei exklusive Aberfeldy Whiskies anbieten, die eindrücklich die Kompetenz unserer Master Blender Stephanie Macleod demonstrieren“, so Tjalling Simoons, Marketing Director Bacardi Germany & Alps. „Mit ihrem ausdrucksstarken Aroma werden unsere außergewöhnlichen Fässer Whiskyliebhaber überraschen.

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
82 Newcastle

Neueste Artikel

Serge verkostet: Ballechin von Edradour

Alle drei Abfüllungen von heute werden sehr gut bewertet...

Whisky des Monats Juni 2020: anCnoc 12 year old

Zum Beginn eines hoffentlich wunderbaren Sommers stellen wir Ihnen einen unterschätzten Speysider vor

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (182)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Whiskyexperts Classics – ein Besuch bei Glenallachie

Vor zwei Jahren besuchten wir die Speyside-Brennerei von Billy Walker, und konnten die Destillerie und Warehouses besichtigen.

Fremde Federn (99): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Jede Woche erscheinen viele neue Whisky-Abfüllungen – und gesellen sich zu den Abertausenden dazu, die es bereits gab oder gibt. Wer soll...

Whiskyfun: Angus verkostet Duos, gemischt

Eine Reise durch die Speyside und die Highlands, mit Longmorn, Glenmorangie, Ardmore und Glen Garioch

TTB-Neuheit: Compass Box Hedonism Felicitas

Grain Whiskys aus drei Dekaden zur Feier des 20. Geburtstags des Unternehmens sind die Bestandteile dieses Blended Grains

Serge verkostet: Vier aus Glen Spey mit Finishes

Vier mal in Fässern gefinisht, die zuvor mit fortifizierten Weinen belegt waren - und vier recht gute Wertungen

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
X