Freitag, 18. September 2020, 18:57:54

PR: Johnnie Walker Blue Label Limited Edition für Wien

Der Luxus-Blend im exklusiven Vienna-Design

Wee Beastie AUT

Johnnie Walker Blue Label hat immer wieder einmal Limited Editions zu verschiedenen ikonischen Städten der Welt auf den Markt gebracht (als Beispiel wären Edinburgh und London aus dem Jahr 2015 zu nennen). Nun ist Wien an der Reihe. Das spezielle Design der limitierten Edition wird in folgender Pressemitteilung angekündigt:

Johnnie Walker Blue Label Limited Edition für Wien

Der Luxus-Blend im exklusiven Vienna-Design

Hamburg, 4. April – Wien, die Stadt an der Donau ist international bekannt für sein künstlerisches, intellektuelles Vermächtnis und für ihre einzigartige Architektur. So vielfältig und einzigartig wie die Geschmacksnote des sogenannten Blaublüter Johnnie Walker Blue Label ist auch die Stadt. Sie besitzt ein reiches Erbe, eine unglaubliche Komplexität wie keine andere und zählt zu Europas schönsten Städten. Johnnie Walker Blue Label spiegelt das Flair des historischen Wiens wider und widmet der Stadt eine eigene limitierte Edition, die Johnnie Walker Blue Label Vienna Limited Edition.

Die Johnnie Walker Blue Label Vienna Limited Edition stellt mit einer in Deutschland und Österreich streng limitierten Produktion von 2.000 Flaschen genau die Eigenschaften Wiens dar. Sie ist eine Hommage an die Stadt. Neben Mailand, London, Paris und München bekommt nun auch Wien ein hochexklusives Sammlerstück, eine begehrenswerte Rarität, die in ihrem exklusiven Design pure Leidenschaft und reiche Geschichte ausstrahlt. Die Wiener Hofburg, der Stephansdom, das weltbekannte Riesenrad des Wiener Prater, der Pallas-Athene-Brunnen oder die modernen DC Towers in der Donaucity sind allesamt Wahrzeichen, die sich auf den unverkennbaren Blue Label Flaschen wiederfinden. Die Edition ist die perfekte Balance zwischen Vergangenheit, Gegenwart und der Inbegriff unserer Erfahrung in der Kunst des Blendens.

Nur ein handverlesenes Fass aus 10.000 wird von Jim Beveridge, einem der weltbesten Master Blender, für Johnnie Walker Blue Label ausgewählt. Dieses muss über genügend Charakter verfügen, um den bemerkenswert milden und unverkennbaren Geschmack bieten zu können. Das „Kronjuwel“ des Hauses John Walker wird hier in einem einzigartigen Blend-System aus 15 der seltensten, teuersten Malt- und Grain-Whisky-Beständen der Welt komponiert.

Die Vienna Limited Edition von Johnnie Walker Blue Label ist ab Ende Mai 2017 zu einem UVP von 199.- Euro, verpackt in einer luxuriösen Geschenkbox, im deutschen und österreichischen ausgewählten Fachhandel erhältlich.

Bruichladdich Gewinn

1 KOMMENTAR

  1. Welches Riesenrad da auch immer abgebildet ist, es ist nicht das von Wien. Ziemlich billig gemacht die Flasche. Haben sie da irgendwelche free Cliparts zusammengesucht und draufgeklebt? Peinlich, und dann noch die freche Preisdifferenz zum eh schon überteuerten gewöhnlichen Blue Label.

Unsere Partner

Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
JJCorryIW Button
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Paul John Mithuna – einer der drei besten Whiskys der Welt in der Whisky Bible 2021 von Jim Murray

Der Nachfolger des Paul John Kanya kommt im November in den Handel

PR: Lagavulin Jazz 2020 – ab 3. Oktober bei Lagavulin erhältlich

Der neue Lagavulin Jazz ist 22 Jahre alt und wird exklusiv bei der Destillerie verkauft

Ab 1. Oktober: das neue Malt Whisky Yearbook 2021

665 Destillerien werden in diesem Jahr ausführlich und auf aktuellem Stand beschrieben - und das ist nur ein Teil des Jahrbuchs

Neu: Die Warehouse Collection von A.D. Rattray – nur online erhältlich

Momentan gibt es sieben Abfüllungen, die nur über den eigenen Onlineshop erhältlich sind

TTB-Neuheit: Kilkerran 16yo aus der Destillerie Glengyle

Der bislang älteste Kilkerran kündigt sich durch einen Eintrag im Register des Alcohol And Tobacco Tax and Trade Bureaus an

PR: SLYRS lässt das Oktoberfest hochleben

Der 5 Jahre gereifte Whisky wurde für weitere 9 Monate in ausgewählten IPA-Bierfässern der Brauerei Gebrüder Maisel KG veredelt

Halewood Artisanal Spirits plant irische Whiskeydestillerie

Zusätzlich baut man auch eine Peaky Blinder Destillerie in Birmingham, die ab Ende 2020 sowohl Gin als auch Whisky produzieren soll

PR: Zwei neue Black Corbie Abfüllungen der Rolf Kaspar GmbH jetzt im Handel

Die beiden Einzelfass-Abfüllungen von der Insel Islay kommen in Fassstärke

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskystube
X