Dienstag, 09. März 2021, 02:01:20

PR: Neues aus Irland – die Connacht Distillery stellt drei Whiskeys vor

Infos über die Brennerei und die drei in Deutschland nun erhältlichen Whiskeys

Irland blüht auf, was Whiskey betriift. Allerorts sind neue Brennereien im Werden, die Connacht Distillery im County Mayo produziert seit nunmehr über drei Jahren bereits ihren eigenen Spirit (über die Eröffnung berichteten wir damals hier). Die Produkte der Brennerei sind in Deutschland über den Importeur Irish-whiskeys.de zu beziehen.

In der nachfolgenden Pressemitteilung erfahren Sie mehr über die Brennerei und die drei in Deutschland nun erhältlichen Whiskeys:


Neues aus Irland – die Connacht Distillery stellt drei Whiskeys vor

 Die Destillerie

Die Connacht Distillery wurde im Sommer 2015 eröffnet. Im Jahr 2014 begann die Idee für eine Destillerie zu reifen und nach einem guten Jahr konnte die Eröffnung gefeiert werden. Seit 150 Jahren eröffnete die erste Destillerie im County Mayo ihre Pforten. Die Destillerie steht etwas außerhalb im schönen Örtchen Ballina in der Nähe von Sligo. Die Gründer der Connacht Destillerie sind Iren und Amerikaner mit irischen Wurzeln. David Stapleton kommt aus Galway und hat dort als Engineer gearbeitet, PJ Stapleton kommt aus Pennsylvania in den USA und arbeitet dort als Anwalt. Tom Jensen ist ein weiterer Eigentümer der Destillerie, er hat viele Jahre für Remy Cointreau in den USA gearbeitet und kennt sich in der Spirituosenbranche super aus. Rob Cassell ist der Master Distiller der Destillerie, für ihn ist der besondere Unterschied zu den großen Destillerien, dass Connacht nur in kleinen Chargen produzieren wird. Er liegt viel Wert auf komplexe, gut trinkbare Produkten, mit einem qualitativ hochwertigen, einzigartigen Aromenprofil.

Blick in die Connacht Whiskey Distillery. Bild: Connacht Whiskey Distillery

Derzeit werden in Connacht zweifach und dreifach destillierter Single Malt Whiskey hergestellt. Alle Fässer reifen direkt neben der Destillerie. Die Destillerie verfügt über drei kupferne Pot Stills, auf denen zweifach- und dreifach gebrannter Single Malt Whiskey hergestellt.

Ballyhoo Single Grain Whiskey

Ballyhoo ist ein 4 Jahre alter Single Grain Whiskey, der in Portweinfässern aus Portugal nachreifte. Durch die Nachreifung in einem Portweinfass hat der Whiskey eine schöne Farbe und hat eine dunkle Furchtnote erhalten. Der Grain Whiskey wurde aus 93 % Mais und 7 % gemälzter Gerste hergestellt. Er ist nicht gefärbt, nicht kühlgefiltert und wurde mit 46 % abgefüllt.

Ballyhoo Whiskey steht für einen Whiskey, den man in gemütlicher Runde gut mit Freunden trinken kann. Es ist der einzige Single Grain Whiskey Irland’s, der in einem Red Twany Porweinfass nachreifte. Der Whiskey reifte 12 Wochen in dem Portweinfass. Dies ist genau die richtige Zeit, um dem Whiskey einen schönen Portweineinfluss zu verleihen, aber die Süße des Grains geht nicht verloren.

Aroma: dunkle Früchte, Vanille
Geschmack: Vanille, reife Beeren, leichte Süße, etwas Gewürze
Nachklang: mittellang

Spade & Bushel Single Malt Whiskey

Spade and Bushel ist eine limitierte Abfüllung eines dreifach destillierten Single Malts. Es war die erste Veröffentlichung der Connacht Distillery. Master Distiller Robert Cassell hat die Fässer verkostet und ist zu dem Entschluss gekommen, dass der Whiskey sich am besten in Fassstärke genießen lässt.
Die Spade and Bushel Whiskey Serie steht für außergewöhnliche Whiskeys, die in Fassstärke abgefüllt werden und nicht gefärbt und nicht kühlgefiltert sind.

Aroma: süße tropische Früchte, leichte Holznoten, Marzipan
Geschmack: helle reife Früchte, süße, Toffee, feine Holzaromen
Nachklang: langanhaltend mit Süße

Brothership Blended Whiskey

The Brothership Irish-American Blended Whiskey zeigt die Gründer der Connacht Destillerie. Einige Gründer sind Irish-Americans und für diese wurde The Brothership Whiskey kreiert. Die Geschichte der Connacht Distillerie geht über den Atlantik und ist geprägt von Abschieden und Willkommen zu Hause, von Kulturerben und Entstehen von neuen Tradition, aber vor allem ist eine Geschichte von Familien, Freunden und Nachbarn.

Um diese Geschichte zu feiern hat der Master Distiller, Robert Cassell, einen Whiskey kreiert, der etwas Neues und Anderes zeigt. Er hat das Beste von zwei Traditionen kombiniert, die Weichheit und Wärme des irischen Whiskeys und die Forschheit des amerikanischen Whiskey, um ein wunderbares Produkt zu erzeugen, welches eine Hommage an jede Komponente ist. Es wurde ein 10 Jahre alter irischer Single Malt Whiskey mit einem 10 Jahre alten amerikanischen Whiskey vermählt. Der Master Distiller hat diese beiden Whiskeys zusammengefügt und bei Connacht’s Partnerdestillerie New Liberty Distillery in Philadelphia, Pennsylvania abfüllen lassen.

Aroma: Vanille, grüner Apfel, Malz, leichte Würze
Geschmack: Vanille, tropische Früchte, Malz, Mandel, geröstetes Holz
Nachklang: Langanhaltend mit würziger Süße

 

Alle Produkte sind über den deutschen Importeur irish-whiskeys.de zu beziehen.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X