Montag, 02. August 2021, 14:15:38

PR: The Luxembourgish Cask Selection bringt ‚Balvenie TUN 1858 Experience‘ – Samples aller sieben Abfüllungen

Die exklusiv für Taiwan abgefüllte Serie ist hierzulande eine Rarität - 30 Sets erhältlich

Ein ganz besonderes Sampleset bietet The Luxembourgish Cask Selection allen Whiskyfreunden: Ein Sampleset aller sieben bisheriger Abfüllungen von Balevenie TUN 1858, die seit 2012 in Limitierungen von 2200 bis 2600 Flaschen exklusiv für den taiwanesischen Markt erschienen sind.

Von diesen raren Samples gibt es zum Zeitpunkt, da wir den Artikel schreiben, noch 30 Sets zu kaufen, zum Preis von €250,- für 7 x 2cl Tasterflaschen, 1 Glas, Schriftrolle mit detaillierten Information und dem Code zu einem 37-minütigen Video mit persönlichen Verkostungsnotizen.

Was es über das Sampleset zu sagen gibt und einen Link zum Angebot finden Sie in der nachfolgenden Pressemitteilung, verfasst vom Besitzer des Unternehmens, Stephan Kurpiela :


The Luxembourgish Cask Selection präsentiert ‚Balvenie TUN 1858 Experience‘ – Samples aller Abfüllungen

Die ‚Balvenie TUN 1858 Experience‘ hat uns ein knappes halbes Jahr auf Trab gehalten. Schon im November 2019 kam der Besitzer einer ganzen Serie ‚Balvenie TUN 1858‘ auf uns zu und sagte uns, dass er sie am liebsten öffnen und vielleicht in Verbindung mit einem guten Dinner, einigen Personen präsentieren möchte. Wir einigten uns darauf, dass wir im Frühjahr 2020 eine geeignete Location und einen Termin dafür finden wollen. Doch – wie jeder weiß – es kam anders. Durch die Corona-Pandemie wurde ein Whiskydinner unmöglich. Da es bis jetzt unmöglich ist Planungssicherheit für eine größere Veranstaltung zu bekommen, sagte uns der Besitzer, dass wir die Flaschen auch versamplen können. Nun, gesagt, getan, wir haben uns im Februar im Hotel Zur Moselterrasse bei unserem guten Freund Alex Despiegelaere getroffen und haben die Flaschen, verbunden mit einem Videodreh, versamplet.

Jetzt haben wir einen kleinen Einblick in die Entstehungsgeschichte gegeben, aber warum machen wir so eine große Geschichte daraus Balvenie ist eine Destillerie mit einem exzellenten Image und dieses kommt nicht von ungefähr. Im Jahr 2010 fing David C. Stewart an, ausgesuchte Fässer Balvenie in einem größeren, nicht zur Lagerung bestimmten Fass, einem sogenannten ‚TUN‘, zu vermählen. Das erste trug die Nummer 1401 und ist heutzutage legendär. Unser TUN trug die Nummer 1858 und es wurde in den Jahren 2012 bis 2018 jeweils einmal belegt. Eine Besonderheit ist, dass die TUN 1858 Serie ausschließlich für den taiwanesischen Markt abgefüllt wurde. Es ist also sehr, sehr selten das eine vollständige – sieben Flaschen umfassende – Serie überhaupt den europäischen Markt sieht. Unser Sammler hat die Flaschen über die Jahre mühsam zusammengetragen. Sie haben jetzt die Möglichkeit sich ein sieben mal 2cl umfassendes Sampleset zu sichern. Zusätzlich haben wir ein langes Video gedreht, in dem wir Ihnen unseren Eindruck zu jedem einzelnen Whisky mitteilen. Einen kleinen Teaser, den sie sich auf unserer Homepage anschauen können, haben wir mit auf die Produktseite gesetzt.

Ich habe in meinem Leben schon einige sehr exklusive und hochwertige Whiskys probieren können und ich muss sagen die Balvenie TUN 1858 Serie war ein Highlight. Die Erwartungshaltung war sehr hoch, aber ich wurde nicht enttäuscht und erinnere mich gerne an diesen Tag zurück. Sollten Sie an dieser Serie interessiert sein, es ist eine Once in a lifetime Chance. Ich darf mich dieser Phrase bedienen, denn ich glaube nicht, dass es viele europäische Besitzer einer kompletten Serie gibt und schon gar nicht glaube ich, dass es jemanden gibt, der bereit ist, diese zu öffnen. Ich kann Ihnen wirklich wärmstens empfehlen, lassen Sie sich diesen einzigartigen Genuss nicht entgehen. Wir haben 32 Sets im Verkauf, ein Set ist an den Besitzer gegangen und zweimal 2cl haben Chris und ich ‚auf dem Gewissen‘.

Stephan Kurpiela
The luxembourgish cask selection

https://www.whisky.lu/product/the-balvenie-tun-1858-experience-taster-set

Preis 250€ für 7 x 2cl Tasterflaschen, 1 Glas, Schriftrolle mit detaillierten Information, Code zu einem 37-minütigen Video mit persönlichen Verkostungsnotizen.

Über „The luxembourgish cask selection“

„The luxembourgish cask selection“, gegründet von Stephan Kurpiela, einem Whiskyenthusiasten, besteht in dieser Form seit dem Jahr 2013. Das Whiskygeschäft kennt Stephan Kurpiela allerdings schon seit 1989. Auf der Website www.whisky.lu finden sich allerlei nicht alltägliche Abfüllungen und Angebote rund um den Whisky, die jedem whisky-affinen Menschen das Herz höher schlagen lassen sollten!

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X