Samstag, 24. Juli 2021, 06:47:42

PR: Zum Tag des Deutschen Whiskys – Online-Tasting mit der Whisky Stube

In diesem Tasting des Deutschen Whisky wird ein Querschnitt der deutschen Whisky aufgefahren und zwar quer durch die Republik

Ralf Brzeske von der Whisky Stube informiert uns heute über sein Online-Tasting zum Tag des Deutschen Whiskys am 26.6.. Alle weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie folgend:


Zum Tag des Deutschen Whiskys – Online-Tasting mit der Whisky Stube

In diesem besonderen Seminar zu Deutschem Whisky wird mehr als nur deine Zunge in Begeisterung versetzt. Denn hier erfährt man mehr über Deutschen Whisky und dessen Entstehung. Auch wenn der Begriff Whisky ein Wort des Schotten ist. Denn Malzbrand wird wahrscheinlich seit dem 15. Jahrhundert in Deutschland hergestellt. Ein erstes Malzbrennverbot wurde 1545 verhängt. Ein Dekret des Magistrats der Stadt Nordhausen verbot, Korn oder Malz für die Herstellung von Branntwein zu verwenden. Historiker gehen davon aus, dass sich die Bierbrauer gegen die Kornbrand-Konkurrenz, die das Getreide verteuerte, zur Wehr setzen wollten. 1570 wurde das Verbot wieder aufgehoben.

Heute wird in Deutschland in ca. 250 Destillen Whisky hergestellt. Daher wird das Angebot auch bei mehrmaliger Teilnahme wechseln. Finden Sie heraus welcher Whisky Ihnen mundet. Von malzig süß bis rauchig. Von Normal- bis Fassstärke ist etwas dabei. Sowohl von Nord bis Süd und von West bis Ost. Von 3 Jährigen über 12 Jährige und älter.

Auch aus der Deutschen Whisky Metropole „Owen“ ist was dabei.

In diesem Tasting des deutschen Whisky wird ein Querschnitt der deutschen Whisky aufgefahren und zwar quer durch die Republik.

Samstag, 26.06.21 – Whisky-Tasting zum Tag des Deutschen Whiskys
Beginn: 19:00 Uhr
Preis 44,00 EUR

Weitere Infos und Bestellmöglichkeit unter: https://whiskystube.de/26-06-21-Online.html

Das Bild zeigt nur ein Beispiel

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X