Donnerstag, 01. Dezember 2022, 19:07:34

Royal Salute „The Diamond Tribute“ – eine Frage der Ehre

Zum 60. Thronjubiläum der Queen Elizabeth II hat Chivas Brothers Pernod Ricard einen neuen Blend, den „The Diamonds Tribute“, aus der Reihe Royal Salute im Tower of London mit einem 62-fachen königlichen Gun Salute präsentiert.ImageGen

Die ersten Flaschen des Royal Salute wurden im Juni 1953, zum Zeitpunkt der Krönung produziert und immer wieder nach Edelsteinen benannt wie z.B nach den Smaragden der Imerial State Crown. Der „The Diamond Tribute“ hat den Namen des kostbarsten Edelsteins und ist nur mit den besten Whiskys vermischt worden. Der seltenste Whisky stammt aus den verriegelten Kellergewölben von Strathisla, der dienstältesten Brennerei in den Highlands, und ist mindestens 21 Jahre alt.TheRoyalGunSalutes

Chivas Brothers Hauptgeschäftsführer Christian Porta sagte:

„Es ist ein besonderer Whisky, der die Traditionen und Werte der Royal Salute in sich vereint. Das Alter kombiniert mit der Handwerkskunst, erschafft einen Scotch Whisky von Finesse und Komplexität.“

Colin Scott, Master Blender für Royal Salute, fährt fort:

„Die Herstellung des Whisky war eine große Ehre. Er hat eine unermessliche Tiefe reich an Aromen von Pfirsichen und süß pochierten Birnen, ergänzt von einer sensationellen Sherry-Note, sowie wunderbare würzige Lakritze. Er ist im Finish lang, süß und herrlich warm.“

Royal Salute The Diamond Tribute wird weltweit ab Juli zu einem von Preis US $ 270 im Travel Retail Einzelhandel erhältlich sein.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -