Samstag, 24. Juli 2021, 06:06:46

Scottish Field besucht Glenturret Lalique X – das Nobelrestaurant in der Highland-Brennerei

Ein Besuch im neuen Restaurant von Glenturret, das unter Küchenchef Mark Donald feine Küche und Whisky perfekt zu verbinden versucht...

Whiskyfreunde sind ja meist auch recht affin zu anderen Formen des Genusses – und gutes Essen zählt da sicherlich dazu. Diesen Gedankengang mag auch der neuen Besitzer der Brennerei Glenturret,  Art & Terroir verfolgt haben, als er dort das Glenturret Lalique Restaurant installierte (wir berichteten hier darüber), und zwar unter der Leitung von Mark Donald, früher Chefkoch in The Balmoral.

Noch ist eine Reise zu Glenturret und zum Restaurant für uns Kontinentaleuropäer viel zu viel mit Auflagen und Risken verbunden, aber Scottish Field hatte da etwas weniger Mühen vor sich und daher schon einmal einen ersten Bericht aus dem Restaurant gestaltet, inklusiver einiger Fotos von dort.

Hier ein Ausschnitt, der Ihnen Lust aufs Weiterlesen machen soll:

After sampling what The Glenturret Lalique Bar, Salon and Vinotheque has to offer, with its eclectic dinner menu, expansive range of over 250 rare and exclusive drams, and a 420-bin wine list curated by talented young sommelier Julien Beltzung, there is little doubt in my mind that the country’s food enthusiasts will soon be flocking in their droves to this gastronomic landmark by the banks of the river Turret.

Die Bilder zeigen das Restaurant und einige Gerichte – und im Text wird auch darauf eingegangen, wie Mark Donald Whisky in das sinnliche Erlebnis einbindet. Lesenswert!

Mark Donald. Bild: Glenturret

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X