Gestern hat sich einer unserer Leser gewünscht, Serge möge doch auch mehr „normale“ Abfüllungen verkosten und nicht ausschließlich teure und seltene Tropfen.

Nun, abgesehen davon, dass der Eindruck, Serge Valentin habe sich auf Besonderes spezialisiert, vielleicht auch dadurch entsteht, dass er eben viel Besonderes zum Verkosten angeboten bekommt, scheint er heute die Bitte erhört zu haben – und verkostet eine der neuen Abfüllungen aus Aberlour, die auch den Weg in die Regale des Fachhandels gefunden haben, den Casg Annamh. Dazu gibt es auch die Besprechung einer Abfüllung, die für einen Whiskyshop in Frankreich gemacht wurde.

Hier die Wertungen der beiden verkosteten Whiskys:

  • Aberlour ‘Casg Annamh’ (48%, OB, 2018): 85 Punkte
  • Aberlour 13 yo (57.7%, OB for The Whisky Lodge, 1st fill sherry, cask #79212, 618 bottles): 88 Punkte
Aberlour. Bild © Alexandra Kreutz
Aberlour. Bild © Alexandra Kreutz
Aberlour. Bild © Alexandra Kreutz
Aberlour. Bild © Alexandra Kreutz