Blended Malts, nicht zu verwechseln mit Blends (die haben auch einen Anteil von Grain Whisky in sich), werden in letzter Zeit immer beliebter – nicht zuletzt durch den Blender Compass Box, der sich mit qualitativ hochwertigen Produkten einen Namen gemacht hat.

Serge Valentin hat heute einige Blended Malts von vier verschiedenen Erzeugern verkostet, darunter auch der neueste Streich von Compass Box, Enlightenment (wir berichteten hier). Durch die Bank gibt es diesmal gute Noten:

  • Enlightenment (46%, Compass Box, blended malt, 5,922 bottles, 2016): 86 Punkte
  • The Whisky Agency ‚Extra Old‘ (44.7%, The Whisky Agency, blended malt, sherry, 2015): 86 Punkte
  • Siar Port 18 yo 1997/2015 (46%, Murray McDavid, blended malt, 685 bottles): 86 Punkte
  • Royal Mile Whiskies 40 yo (47.1%, Royal Mile Whiskies, blended malt, 337 bottles, 2015): 90 Punkte