Normalerweise werden auf Whiskyfun mehrere Whiskys eines Abfüller auf verschiedene Tastings verteilt. Doch in der heutigen Session macht Serge Valentin mal eine Ausnahme. Denn die Elixir Distillers haben ebenso wie Serge eine Vorliebe für die Destillerie Clynelish. Deshalb finden wir drei aktuelle Clynelish Einzelfass-Abfüllungen aus dem Hause Elixir Distillers in der heutigen Verkostung auf Whiskyfun. Diese mit 9 Jahren recht jungen Whiskys treffen nicht überraschend Serge Geschmack. Mit 86 und zweimal 89 Punkten erhalten sie hohe Bewertungen. Als kleine Zugabe verkostet Serge noch einen 23-jährigen Clynelish des unabhängigen Abfüllers Signatory. Diesen Whisky stellte uns Angus MacRaild am Samstag vor, mit einer ähnlich hohen Bewertung.

Die heutigen Clynelish auf Whiskyfun im Überblick

  • Clynelish 9 yo 2010/2019 (50%, The Single Malts of Scotland for The Specialist Choice NL, cask #700029, 297 bottles) 86 Punkte
  • Clynelish 9 yo 2010/2019 (55.7%, The Single Malts of Scotland, cask #700039, 176 bottles) 89 Punkte
  • Clynelish 9 yo 2010/2019 (58.6%, Elixir Distillers, Whisky Trail, Jazz Series, bourbon, cask #700041, 245 bottles) 89 PunkteSignatory Vintage
  • Clynelish 23 yo 1995/2019 (55.4%, Signatory Vintage for the Whisky Exchange’s 20th Anniversary, refill sherry butt, cask #11252, 550 bottles) 91 Punkte