Sonntag, 07. März 2021, 15:44:11

Serge verkostet: Convalmore

Eine brandneue Abfüllung - und einige ältere Schätze

Sehr selten sind sie geworden, die Abfüllungen aus der Lost Distillery Convalmore – jetzt ist im Rahmen der Jubiläumsausgabe von Cadenhead ein neues Bottling erschienen, und Serge Valentin hat es sich natürlich nicht nehmen lassen, dieses zu verkosten.

Ihm zur Seite stellt er einige ältere Abfüllungen, die – so man den Bewertungen und Beschreibungen Glauben schenkt – allesamt beweisen, dass die Schließung von Convalmore ein herber Verlust für Whiskyfreunde war. Hier die Wertungen der Verkostung:

  • Convalmore-Glenlivet 40 yo 1977/2017 (56.8%, Cadenhead, 175th anniversary, butt, 522 bottles): 91 Punkte
  • Convalmore 32 yo 1975/2008 (43%, Gordon & MacPhail, Rare Old, refill sherry hogshead): 89 Punkte
  • Convalmore 30 yo 1975/2006 (46%, Dun Bheagan, hogshead, cask #3758, 264 bottles): 88 Punkte
  • Convalmore 28 yo 1975/2004 (46%, Dun Bheagan, hogshead, cask #3757, 264 bottles): 89 Punkte
  • Convalmore 1975/2006 (46.1%, Scott’s Selection): 87 Punkte
  • Convalmore 1975/2004 (49.3%, Scott’s Selection): 89 Punkte

Destillerie Convalmore. Bildrechte bei Lars Pechmann.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X