Montag, 12. April 2021, 02:28:02

Serge verkostet: Ein Quartett aus Speyburn – ab 1975

Interessante Abfüllungen aus der Speyside-Destillerie

Drei Whiskys der Destillerie Speyburn aus unserem Jahrtausend und einer aus dem Jahr, als der Vietnamkrieg zu Ende ging – das sind die vier Kandidaten der Verkostung heute auf Whiskyfun. Die Glamour-Destillerie ist Speyburn ja nicht gerade, und es ist auch nicht besonders einfach, sie bei unabhängigen Abfüllern zu finden, aber das Quartett, das Serge heute zusammengestellt hat, weiß auf jeden Fall zu gefallen, ob nun von der Destillerie selbst abgefüllt oder unabhängig. Und ganz weit vorne ist der Speyburn von Cadenhead aus der dumpy bottle.

Hier die Whiskys aus der Verkostung:

AbfüllungPunkte
Speyburn-Glenlivet 10 yo 2008/2018 (46%, Cadenhead, Small Batch, bourbon hogshead)81
Speyburn 18 yo (46%, OB, +/-2020)86
Speyburn 2008/2018 (46%, Scyfion Choice, Muscat finish, 140 bottles)86
Speyburn-Glenlivet 15 yo 1975/1991 (63.1%, Cadenhead, Dumpy, 75cl)92

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X