Donnerstag, 24. Juni 2021, 08:37:54

Serge verkostet: Ein Trio aus Pulteney

Old oder nicht Old? Bei Pulteney eine Frage des Objekts

Weil es manchmal zu etwas Verwirrung über die Destillerie in Wick im Norden der Highlands kommt: Pulteney ist die Brennerei, Old Pulteney die Marke, unter der sie ihre Whiskys verkauft.

Und drei dieser Whiskys hat Serge Valentin heute in einer kleinen Session verkostet – einen aus der Brennerei selbst (daher „Old“), und zwei vom unabhängigen Abfüller Cadenhead (daher ohne „Old“). Gemeinsam ist allen dreien eine recht gute Bewertung:

  • Old Pulteney 2004/2019 (50.9%, OB, for The Whisky Exchange, cask #221, 246 bottles): 87 Punkte
  • Pulteney 13 yo 2006/2019 (54.7%, Cadenhead, Authentic Collection, bourbon hogshead, 306 bottles): 87 Punkte
  • Pulteney 12 yo 2006/2018 (56.3%, Cadenhead, Authentic Collection, bourbon hogshead, 306 bottles): 85 Punkte

By Alan Jamieson, CC BY-SA 3.0, Link

 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X