Sonntag, 28. Februar 2021, 14:13:29

Serge verkostet: Glen Grant, nochmals x6

Die Parade alter Abfüllungen geht weiter...

Der zweite Teil der langen Sample-Reihe aus der Speyside-Destillerie Glen Grant steht heute bei Serge Valentin auf dem Programm, diesmal mit durchwegs gereiften und alten Abfüllungen aus diversen Quellen. Es beginnt gleich mit einem Hammer, einem Glen Grant-Glenlivet 10yo, wohl aus den Fünfzigern des vorigen Jahrhunderts, der locker 94 Punkte einheimsen kann. Aber auch besonders der letzte in der Verkostung kann Serge überzeugen, der Glen Grant 1954, der auch unser Titelbild ziert…

  • Glen Grant-Glenlivet 10 yo (75° proof, Army & Navy Stores Ltd., 1950s?): 94 Punkte
  • Glen Grant 21 yo 1995/2016 (51.5%, Douglas Laing, Old Particular, cask #11332, 206 bottles): 85 Punkte
  • Glen Grant 20 yo 1996/2016 (54.4%, Liquid Treasures, bourbon): 83 Punkte
  • Glen Grant 20 yo 1996/2016 (50%, The Single Cask, cask #67183, 101 bottles): 83 Punkte
  • Glen Grant 22 yo 1961/1983 (45%, Nadi Fiori, 350 bottles): 87 Punkte
  • Glen Grant 1954/2014 (40%, Gordon & MacPhail, Rare Vintage, casks #1821-1822): 91 Punkte

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X