Eine Glentauchers-Woche war das auf Whiskyfun, und nach zwei schon recht umfangreichen Verkostungen von Whiskys aus dieser interessanten Speyside-Brennerei ist heute die dritte und letzte Charge dran.

Ohne viel Vorrede gleich zu den Flaschen der Verkostung von heute, die ausschließlich mit Bottlings des unabhängigen Abfüllers Cadenhead bestritten wird:

  • Glentauchers-Glenlivet 26 yo 1990/2017 (51.6%, Cadenhead, Authentic Collection, bourbon barrel, 108 bottles): 87 Punkte
  • Glentauchers-Glenlivet 26 yo 1990/2017 (52.6%, Cadenhead, Small Batch, bourbon barrel, 420 bottles): 88 Punkte
  • Glentauchers-Glenlivet 27 yo 1990/2018 (54.4%, Cadenhead, Single Cask, bourbon barrel, 168 bottles): 90 Punkte
  • Glentauchers-Glenlivet 26 yo 1989/2016 (48.2%, Cadenhead, Authentic Collection, bourbon barrel, 108 bottles): 84 Punkte
  • Glentauchers-Glenlivet 38 yo 1976/2015 (50.8%, Cadenhead, Authentic Collection, bourbon hogshead, 210 bottles): 89 Punkte
Destillerie Glentauchers. Bildrechte bei Lars Pechmann.