Donnerstag, 02. Juli 2020, 11:29:35

Serge verkostet: Grain Whiskys von wäh! bis wow!

Waterford für Kirsch und Whic

Grain Whisky ist in der Regel der Füllstoff für Blends. In kontinuierlicher Destillation hergestellt, kann man ihn durchaus auch als Massenware bezeichnen. Hin und wieder lagern Grain-Destillerien den Stoff auch über lange Zeit in guten Fässern – zumeist eher aus einer Laune heraus als aus wirtschaftlichen Interessen; Grain-Destillerien haben einfach völlig andere Schwerpunkte. Und aus diesen alten Fässern können dann echte Perlen stammen.

Können, müssen aber nicht. Auch zu jung sollten Grains in der Regel nicht sein, wie auch Serge Valentin in seiner Verkostung heute feststellt. Schöne sind dabei, und einer, der laut seiner Bewertung bei gewissen Leuten als „Körperverletzung“ abgekanzelt würde. Serge sagt über ihn, dass im Vergleich dazu der Haig Club wie ein Brora 1972 schmeckt :-).

Aber ist das nicht das Schöne bei unserem Lieblingsgetränk, dass man in jeder Richtung überrascht werden kann, und das immer wieder?

  • Ship Chandler ‚Scotch Whisky‘ (40%, Scamark, blended grain Scotch whisky, France, +/-2015): 25 Punkte
  • Cameronbridge 33 yo 1979/2012 (44.4%, Duncan Taylor, Octave for Glen Fahrn, sherry, cask #395111): 76 Punkte
  • Invergordon 1988/2014 ‚Caribbean Crème‘ (46%, Wemyss Malts, barrel, 171 bottles): 79 Punkte
  • Strathclyde 40 yo 1974/2014 (55.4%, Douglas Laing, XOP, refill hogshead, ref #10598, 150 bottles): 88 Punkte
  • Invergordon 7 yo 2006/2014 (61.5%, The Whisky Barrel, Burns Malt, Pedro Ximenez sherry Octave finish, cask #901446D): 83 Punkte

Die Destillerie Cameronbridge in den Lowlands, Foto von James Allan, CC-Lizenz
Die Destillerie Cameronbridge in den Lowlands, Foto von James Allan, CC-Lizenz

Unsere Partner

Kaspar Button
Whiskyhaus Button
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Loch Lomond Distillers mit Umsatzplus und Anstieg der Verluste

Die Verluste geben allerdings nicht die eigentliche Geschäftsleistung wider

Serge verkostet: Ein Highland Park Trio

Die drei aktuellen Indies wissen zu gefallen

Die Arbeiten an der Craggan Distillery werden fortgesetzt

Gordon & MacPhail benennt Morrison Construction zum Hauptauftragnehmer, für die Destillationsausrüstung ist Forsyths verantwortlich

PR: French Smoke – die erste eigene Whisky Abfüllung von Tastillery

Tastillery geht unter die Abfüller - das erste Bottling ist eine Liaison zwischen Islay und Frankreich

Neu von Macallan: The Macallan Double Cask 15yo, The Macallan Double Cask 18yo

Die beiden neuen Abfüllungen kommen zum The Macallan Double Cask 12yo dazu

PR: Neues von Kirsch Import: Signatory for Germany, Duncan Taylor Whiskys, Willowburn

Insgesamt 10 neue Abfüllungen sind in den nächsten Tagen im Handel erhältlich

Edrington Group: Gewinne im Geschäftsjahr 2019, Warnung vor signifikantem Rückgang 2020

Die Zahlen kommen aus der Zeit vor Corona - man antizipiert gröbere Einbußen in diesem Jahr...

In eigener Sache: Whiskyexperts – der Halbjahresrückblick

Ein paar Gedanken - und ein paar Zahlen...

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyexpert
X