Weiter geht es bei der Verkostung von Abfüllungen von Linkwood, die ja gestern schon einige schöne Wertungen gebracht hat. Serge Valentin hat auch heute wieder fünf unabhängige Bottlings unter die Lupe genommen, und einen offiziellen Linkwood in der Rare Malts Serie.

Die Punktewertungen heute sind wieder recht gut, diesmal sogar ohne Ausnahme. Das sind die Flaschen der Verkostung:

  • Linkwood 21 yo 1995/2017 (51.5%, Douglas Laing, Old Particular, refill hogshead, cask # 11599, 234 bottles): 85 Punkte
  • Linkwood 21 yo 1995/2016 (51.5%, Douglas Laing, Old Particular, refill hogshead, cask # 11357, 283 bottles):84 Punkte
  • Linkwood 1995/2015 ‘Summer Breeze’ (46%, Wemyss Malts, hogshead, 374 bottles): 84 Punkte
  • Linkwood-Glenlivet 24 yo 1992/2017 (50.9%, Cadenhead, Small Batch, hogsheads, 384 bottles): 89 Punkte
  • Linkwood-Glenlivet 24 yo 1992/2017 (54.9%, Cadenhead, Authentic Collection, bourbon hogshead, 240 bottles): 86 Punkte
  • Linkwood 22 yo 1972 (54.3%, OB, Rare Malts, +/-1995): 91 Punkte
Linkwood Destillerie. Bild von Christopher Gillan, CC-Lizenz
Oberhausen 2018 728×90