Mittwoch, 27. Mai 2020, 23:51:53

Serge verkostet: Littlemill

Händlerunterstützung WE

Von den drei noch halbwegs leistbaren Lost Distilleries ist Littlemill die einzige, die in den Lowlands lag. Die beiden anderen Imperial und Caperdonich, sind in der Speyside beheimatet gewesen. Die Abfüllungen aus Littlemill konnten sehr gut sein, und auch nicht.

In letzter Zeit allerdings sind einige Littlemills erschienen, die wirklich bemerkenswert waren. Wir selbst haben unlängst eine Abfüllung von Cadenhead verkostet und mit „Spitzenklasse“ bewertet – und auch in der Verkostung von Serge Valentin heute geht dieser 24jährige Littlemill als Sieger mit satten 93 Punkten hervor. Aber auch die anderen Abfüllungen brauchen sich nicht zu verstecken:

  • Littlemill 31 yo 1965/1997 (46.5%, Signatory Vintage, Silent Stills, cask #5273, 180 bottles): 88 Punkte
  • Littlemill 26 yo 1988/2014 (55.7%, Douglas Laing, XOP, refill hogshead, DL ref: 10599, 315 bottles): 89 Punkte
  • Littlemill 26 yo 1988/2014 (52.7%, Liquid Treasures, bourbon hogshead, 147 bottles): 90 Punkte
  • Littlemill 25 yo 1988/2013 (52.7%, The Whisky Agency for ART and Three Rivers Tokyo, sherry hogshead): 87 Punkte
  • Littlemill 24 yo 1990/2015 (53.7%, Cadenhead, Small Batch): 93 Punkte

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

TSB: Alkoholindustrie wird sich erst 2024 wieder von Covid-19 erholt haben

Whisky gehört zu den am stärksten betroffenen Kategorien, sollte sich aber auch schneller als andere Alkoholarten erholen, sagt die Studie

Serge verkostet: Einige Geheimniskrämer

Manchmal darf ein Whisky auf der Flasche nicht sagen, woher er stammt...

National Geographic Fotostory: Vom Gerstenfeld ins Whiskyfass

Eine Bilderreise an die Ursprungsorte des schottischen Whiskys, und in die Brennerei Knockdhu

PR: Whiskey & Wealth Club sieht Fässer als Anlage-Alternative zu Aktien

Die britische Investmentgesellschaft stellt sich dem deutschen Publikum vor...

PR: Whiskypirat – Neue Whisky Auktionsplattform in Zusammenarbeit mit Fachhändlern

Das Schweizer Unternehmen Whiskypirat betreibt seit 2019 auch eine Plattform in Deutschland - auch hier gemeinsam mit Händlern

PR: Kirsch Whisky bringt Neues von Best Dram, Daftmill und Amrut

Sieben Neue aus Schottland, Indien und Deutschland

Neu in UK: Crabbie 1994 Island Single Malt (Tobermory)

Der Tobermory stammt aus einem ex-Sherry Hogshead

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Kaspar Pro Bono
X