St. Kilian Whisky
 

Von ihnen gibt es ja nicht wenige: Rauchige Whiskys, die auf dem Etikett nicht verraten, aus welcher Brennerei sie kommen – zum Beispiel fallen uns da Finlaggan, Islay Storm, Peat Reek und noch einige ein.

Vier dieser Whiskys hat Serge Valentin jetzt auf Whiskyfun verkostet – und deren Bewertung reicht von mauen 65 bis zu tollen 90 Punkten. Hier die Wertungen:

  • Highland Region 8 yo ‘Peated Port Finish’ (50.6%, Chinese Zodiac, +/-2016): 65 Punkte
  • An Islay Distillery 9 yo 2007/2018 (54.9%, Cadenhead, Small Batch, bourbon barrel and sherry hogshead, 330 bottles): 82 Punkte
  • Port Askaig 10 yo (55.85%, Elixir Distillers, 10th Anniversary, 10,000 bottles, 2019): 88.7546535 Punkte (steht wirklich so da)
  • Isle of Islay 10 yo 2007/2018 (57.1%, Creative Whisky Co. for The Whisky Barrel, refill hogshead, cask #200703, 285 bottles): 90 Punkte

Drei Viertel dieser Whiskys kommen von Islay – also kommt auch unser Titelbild von dort…

An der Südküste von Islay. Im Hintergrund Laphroaig. Photo credit: travelmag.com on VisualHunt / CC BY