Mittwoch, 27. Januar 2021, 23:05:14

Serge verkostet: Tomintoul im Doppelpack – oder auch nicht

Ein Portweinfass gegen ein Sherryfass - beides Vollreifungen, keine Finishes

Auch heute, am Freitag, gibt es bei Serge Valentin auf Whiskyfun so wie die ganze Woche über wieder ein Duo aus einer Destillerie, diesmal Tomintoul in der Speyside. Und wie schon an den vergangenen Tagen tritt wieder eine Originalabfüllung gegen einen Unabhängigen an. Diesmal stehen sich ein Tomintoul von Malts of Scotland sowie eine Einzelfassabfüllung aus der Brennerei gegenüber – wobei die Originalabfüllung den „Sieg“ für sich beanspruchen kann.

Erwähnenswert, und als Info, die die Überschrift auflöst: Laut Serge könnte es sich bei der Abfüllung von Malts of Scotland auch um einen Balmenach handeln, zumindest gibt es Quellen, die darauf hindeuten.

Das sind jedenfalls die beiden Kontrahenten der Verkostung und ihre Punktewertungen:

  • Images of Tomintoul (53.2%, Malts of Scotland, 1st fill Tawny Port cask, cask #MoS19019, 359 bottles, 2019): 75 Punkte
  • Tomintoul 17 yo 2001/2018 (57.4%, OB, PX sherry butt, cask #1, 625 bottles): 85 Punkte
Tomintoul, August 2017. Bild © Alexandra Kreutz, Genuss am Gaumen

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X