Samstag, 25. Juni 2022, 03:18:32

Serge verkostet: Tormore

Fünf Abfüllungen aus der Speyside-Destillerie in der heutigen Session

Das Portfolio der Speyside-Destillerie Tormore ist äußerst übersichtlich konzipiert: Es gibt zwei Abfüllungen, Tormore 16 Year Old und Tormore 16 Year Old. Und beide sind zudem auch noch recht schwer erhältlich. Eher zu finden sind Whiskys dieser erst 1958 errichteten Brennerei bei den unabhängigen Abfüllern. In der heutigen Tormore-Session stellt Serge vier von ihnen an die Seite einer Destillerie-Abfüllung für den britischen Markt aus der Zeit um 1970. Bei seiner Punktevergabe für dieses Quintett nutzt er heute die ganze Breite des Bereichs 80:

AbfüllungPunkte

Tormore 10 yo 2010/2021 (57.1%, Watt Whisky, hogshead, 287 bottles)85
Tormore 2011/2018 (43%, Jean Boyer, Gifted Stills, bourbon barrel)83
Tormore 30 yo 1988/2019 (42.1%, The Whisky Agency for The MaltCask, Hong Kong, hogshead)89
Tormore 21 yo 1988/2009 (64.8%, The Single Malts of Scotland, bourbon barrel, 169 bottles)82
Tormore 10 yo (70 proof, OB, UK, 75.7cl, +/-1970)89

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X