Mittwoch, 26. Februar 2020, 23:24:09

Serge verkostet: Zwei Glendullan (plus Bonus)

Aus der Speyside stammen die heutigen drei Whiskys...

Amrut Top of Site

In seiner Verkostung von heute widmet sich Serge der Destillerie Glendullan, die offiziell entweder sehr viel Malt für Blends produziert – oder die Marke Singleton of Glendullan. Einfach nur Glendullan nennen sich hingegen deren Whiskys bei unabhängigen Abfüllern.

Von den drei unabhängigen Abfüllungen, die heute bei Serge auf dem Programm stehen, ist die letzte nur vielleicht ein Glendullan, denn durch die Angaben auf der Flasche des Whiskys von Scotch Universe lässt sich das nicht mit Sicherheit sagen. 

Mit Sicherheit sagen lässt sich allerdings, dass alle drei Whiskys der Verkostung laut Serge gut bis ausgezeichnet sind:

  • Glendullan 7 yo 2010/2018 (59.9%, Master of Malt, bourbon, cask #10161): 82 Punkte
  • Glendullan 1996/2018 (50.8%, Malts of Scotland, sherry hogshead, cask #MoS18027, 271 bottles): 89 Punkte
  • Magellanic Cloud #1 2009/2019 ‘116° U.2.1′ 1897.2’ (58.7%, Scotch Universe, 1st Fill Oloroso Sherry Hogshead): 87 Punkte

Glendullan (c) Gerhard Kreutz, Genuss am Gaumen

Unsere Partner

Mackmyra Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Zweites Warehouse X Experiment in der Buffalo Trace Distillery abgeschlossen

In einem eigens für solche Experimente gebauten Lagerhaus wurde nun die neueste Versuchsanordnung beendet

PR: Neu – Tullibardine 15 Jahre

Importeur Whiskymax hat den neuen Tullibardine ab 2. März für Deutschland im Programm

Diageo erwartet Einbruch von Verkäufen und Gewinnen durch den Ausbruch von Covid-19

Der größte Whiskyproduzent der Welt beziffert die Auswirkungen mit Beträgen in dreistelliger Millionenhöhe...

Wallpaper: Der schönste Whiskylieferwagen der Welt

Hat hier jemand Whisky bestellt?

Kavalan: Master Blender Ian Chang verlässt Unternehmen

Der am Erfolg der Destillerie von Anfang an maßgeblich beteiligte Chang gibt für das Ausscheiden "persönliche Karriereplanungsgründe" an

PR: Wemyss Malts veröffentlicht Velvet Fig 25yo

Die offizielle Ankündigung des Blended Malts, der dieser Tage auch in Deutschland auf den Markt kommen wird...

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019
X