Heute bei Serge Valentin im Programm: Clynelish mit zwei unabhängigen Abfüllungen. Die Labels dieser Bottlings fallen durch einen künstlerischen Ansatz auf. Und der Whisky steht hier in nichts zurück. Mit 88 bzw. 91 Punkten haben wir heute auf Whiskyfun eine Verkostung auf Top-Niveau – wie eigentlich sehr oft bei Clynelish.

Die beiden heutigen Clynelish:

  • Clynelish 20 yo 1996/2017 (48%, Artist Collective, La Maison du Whisky, 2 casks) 88 Punkte
  • Clynelish 21 yo (56.1%, Elixir Spirit, Art of Whisky Distilling, 251 bottles) 91 Punkte