Glenburgie Destillerie, Foto von Anne Burgess, CC-Lizenz
Glenburgie Destillerie, Foto von Anne Burgess, CC-Lizenz

Zwei ältere Whiskys aus der Speyside Destillerie Glenburgie verkostet Serge Valentin heute auf Whiskyfun. Diese Beiden werden von ihm als nackt bezeichnet, weil sie sehr hell sind und wohl nicht, wie häufig bei dieser Brennerei, in Ex-Sherry Fässern reiften. Beide überzeugen mit Bravour und sind möglicherweise, weil im letzten Jahr abgefüllt, auch noch erhältlich.

 

  • Glenburgie 21 yo 1992/2013 (50%, Wilson & Morgan, casks #4895-4900) 86 Punkte
  • Glenburgie 30 yo 1983/2013 (51.5%, Signatory for 30th Anniversary Waldhaus am See, cask #9822, 164 bottles) 90 Punkte